Facelift für einen „Star“

Mit überarbeitetem Äußerem, modifiziertem Innenraum und neuer Motorisierung bietet der Nissan „Interstar“ jetzt noch mehr Transporter fürs Geld. Den „Interstar“ bietet Nissan in den Gewichtsklassen 2,8, 3,3 und 3,5 t an. Als Aufbauvarianten stehen der Kastenwagen, der neunsitzige Kombi und der neun- oder 16-sitzige Bus zur Auswahl. Es gibt den Transporter dabei in drei Radständen (3078 mm, 3578 mm und 4078 mm).

Neu ist die Fokussierung auf den 2,5-Liter-dCi-Common-Rail-Diesel als alleiniges Triebwerk für den Interstar. Den modernen Vierventiler gibt es in den drei Leistungsstufen 74 kW (101 PS), 88 kW (120 PS) und 107 kW (146 PS). Die stärkste Variante löst damit den bisher verwendeten, 3 l großen Nissan-Motor (100kW/136 PS) ab. In allen drei Leistungsstufen erfüllt der 2,5 dCi mit gekühlter Abgasrückführung die Euro-4-Abgaswerte. Die 146 PS starke Variante verfügt zusätzlich über einen serienmäßigen Diesel-Partikelfilter (DPF), der sich in regelmäßigen Abständen und ohne den Zusatz von Additiven selbst regeneriert. Mit einer Reihe von Zusatzausstattungen lässt sich der Fronttriebler auf die speziellen Bedürfnisse seiner Nutzer maßschneidern. Dazu zählen zum Beispiel eine für den Kastenwagen und Kombi lieferbare zweite Schiebetür auf der linken Seite und die sich bis zu 270 ° öffnenden Hecktüren.

Der „Interstar“ besitzt Wartungsintervalle von 30 000 km und kostet ab 21 700 € (Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. zuzüglich Überführungskosten).

Nissan Center Europe GmbH,

50321 Brühl,

Tel.: 01802 / 110011,

E-Mail: germany@nissan-services.eu,

Internet: www.nissan.de,

IAA: Halle 16, Stand B 20

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06

...?zwei Euro-Paletten

Der „NV200“ von Nissan bietet bei kompakten Karosserieabmessungen viel Laderaum: Mit 4,40 m Länge, 1,86 m Höhe und einer Breite von 1,69 m kombiniert der Kompakttransporter agile Fahrleistungen...

mehr
Ausgabe 2011-06

Neuer Transporter

Nissan arbeitet an weiteren Varianten des Transporters „NV200“. Der 1,5 l-Basis-Diesel mit 63 kW (86 PS) und 200?Nm Drehmoment kommt jetzt in der Euro 5-Version bei gleichem maximalem Drehmoment...

mehr
Ausgabe 2019-06

Lademeister

Modellpflege für den „Renault Trafic“: Mit dezent überarbeitetem Außendesign, neu gestalteter Kabine und modernen, abgasarmen Motoren hebt Renault den vielseitigen Transporter in der Klasse bis...

mehr
Ausgabe 2012-03

Aufgefrischter Ford-Transporter

Mit Facelift und Euro 5

Das Facelift gibt unserem Testwagen, einem „Ford Transit Connect 1,8 TDCI“ mit langem Radstand und Hochdach, ein durchaus modernes Aussehen: Der modifizierte vordere Stoßfänger und der...

mehr
Ausgabe 2009-01

Schutz für den Transporter

Als Hersteller von Transporter-Ausbausets präsentiert die Westag & Getalit AG Sperrholz/Schalung. Dabei bietet das Unternehmen Holz-Kunststoff-Kombinationen sowie anwendungsoptimierte Platten für...

mehr