Küchenlüftung

Leider entpuppen sich herkömmliche Ausblasgitter meist als teure Schwachstellen, durch die unentwegt Wärme entweicht – auch bei ausgeschalteter Dunstabzugshaube. Zudem bremsen störende Bauteile den Luftstrom und verhindern, dass die Feuchtigkeit komplett ausgeleitet wird – die Schimmelgefahr steigt. Die Lösung beim Weibel-Mauerkasten: ein glattes Rohr, das von einer motorisch betriebenen Klappe geöffnet wird. Die Dunsthaube muss dann nicht gegen zusätzliche Widerstände ankämpfen und bringt volle Leistung. Bei geschlossener Klappe sorgt der Mehrkammeraufbau in Kombination mit Gummidichtungen für eine optimale Wärmedämmung - luftdicht und ohne lästige Windgeräusche. Der Weibel-Mauerkasten amortisiert sich schon nach ca. einem Jahr und eignet sich für Neubau und Nachrüstung gleichermaßen.

Weibel Abluft-Tuning

48739 Legden

02566 933468

www.abluft-tuning.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Infrarot-Thermografie (1/2)

Teil 1: So können Wärmebilder im SHK-Handwerk eingesetzt werden (Teil 2: Was beim Einsatz von Wärmebildern beachtet werden muss)

Mit Hilfe der Infrarot (IR)-Messtechnik können nicht nur energetische Schwachstellen an Gebäuden erkannt oder mangelnde Wärme- oder Kälteisolierungen lokalisiert und damit Betriebskosten gespart...

mehr

Zentrale Wohnraumlüftung: Energie sparen und Komfort gewinnen?

Fragen an Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Böhm, Vertriebsleitung Schornsteine und Lüftungsnetzwerk, Erlus AG

SHK Profi: Wenn ich eine Lüftung einbaue, darf ich dann noch die Fenster öffnen oder klappt es dann nicht mehr mit dem Energiesparen? Jürgen Böhm, Erlus AG: Natürlich kann und darf der Bewohner...

mehr
Ausgabe 2009-05

Der Energieeffizienz auf der Spur

Mit Infrarotkamera zu neuen Kundenaufträgen

E nergieeffizienz ist zum Schlagwort geworden, wenn es darum geht, Kosten und Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Dabei ist die Umsetzung der guten Vorsätze nicht immer ganz einfach. Jedoch...

mehr
Ausgabe 2016-04

Lüftungstechnik im Küchenschrank

Vorteile für Allergiker

Seit vielen Jahren unter Allergiebeschwerden leidend, wünschte sich Wohnungseigentümer Frank Börder für seine neue Wohnung im Kölner Stadtteil Junkersdorf eine hohe Raumluftqualität. Deshalb...

mehr
Ausgabe 2018-03

Abgasleitung versteckt sich in Fassadendämmung

Längsbeweglich und Demontierbar

Bauherr Robert Hoffmann hatte ein Haus (Bj. 1970) in Stockstadt am Rhein gekauft und ließ das Objekt umbauen und modernisieren. Der gelernte Schreiner betreibt selbst einen Montage-Service. In der...

mehr