Multisensorische Duscherfahrung

„AquamoonATT“ vereint ästhetische Architektur und minimalistisches Design mit innovativem Bedienkomfort. Eine Berührung des Touch-Displays genügt, um die Choreografien aus Wasser, Strahlarten, Lichtstimmung und Duft zu erleben. Zentrales Element von „AquamoonATT“ ist eine Kuppel, die in die Decke eingelassen ist. Ein verborgenes Lichtband im Inneren der Halbkugel schafft eine sanfte Beleuchtung. „AquamoonATT“ selbst verfügt über vier Strahlarten. Dank einer offenen IP-basierten Schnittstelle lässt sich „AquamoonATT“ auch mit anderen digitalen Systemen vernetzen. Das Duscherlebnis kann so um weitere Mehrwerte bereichert werden, etwa durch die Integration der persönlichen Lieblingsmusik oder einer harmonischen Abstimmung des Raumlichts.

Dornbracht

58640 Iserlohn

02371 433-470

mail@dornbracht.de

www.dornbracht.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

Berührung aller Sinne

Mit „Sensory Sky“ wird Duschen zu einer einzigartigen Erfahrung, die alle Sinne berührt. Von Naturphänomenen inspiriert, ergänzen sich bei „Sensory Sky“ verschiedene Regenarten, Nebel, Licht...

mehr
Ausgabe 2017-08

Duschpaneel

Das elektronische Duschpaneel „Ocean P11“ von WimTec fügt sich mit einem Wandabstand von 16 mm elegant in seine Umgebung ein und vereint ästhetische Finesse mit Bewegungsfreiraum unter der Dusche....

mehr
Ausgabe 2017-04

Innovativer Wellness-Verstärker

Der multifunktionale Handtuchwärmer Zehnder Zenia fügt sich mit nur 30 mm Wandaufbau bei Einbau in die Vorwand in jede Badarchitektur ein. Ob als Massivbau, individuelle Aufputzinstallation oder...

mehr