OVplan 5.1.0 – Anlagenberechnung leicht gemacht

„OVplan“ – Hydraulischer Abgleich leicht gemacht
Quelle: Oventrop GmbH

„OVplan“ – Hydraulischer Abgleich leicht gemacht
Quelle: Oventrop GmbH
Mit der kostenlosen Auslegungssoftware „OVplan“ von Oventrop lässt sich der hydraulische Abgleich von Rohrnetzen (Heizung, Kühlung, Trinkwasser) und Flächenheizungen schnell und zuverlässig berechnen. Das Software-Update ermöglicht eine noch benutzerfreundlichere und zuverlässige Projektbearbeitung. Mit dem vereinfachten Heizlastverfahren nach DIN EN 12831 und einer Heizkörperauslegung basierend auf DIN Heizkörperdaten werden die Heizkörpervolumenströme berechnet. Die Rohrnetzberechnung für den hydraulischen Abgleich erfolgt durch Erstellung eines Strangschemas mittels graphischer Eingabeoberfläche.

Folgende Daten für den hydraulischen Abgleich werden berechnet und ausgegeben:

Ventilvoreinstellwerte von Thermostatventilen, Differenzdruckreglern, Durchflussreglern und Strangregulierventilen

Rohrdimensionen

Heizkörpergröße mit Vor- und Rücklauftemperatur und Volumenstrom

Pumpenförderhöhe

Leistung des Wärme- und Kälteerzeugers

Vereinfachte Heizlastberechnung

Größe des Pufferspeichers bei Auslegung der Wohnungsstationen

Kreisauslegung (für die Flächenheizungsberechnung)

Materialliste

Für die Beantragung von BAFA- und KfW-Förderungen lassen sich die Berechnungen dokumentieren. Je nach Förderung kann dabei der Nachweis des durchgeführten hydraulischen Abgleichs nach Verfahren A oder B gemäß VdZ-Bestätigungsformular durchgeführt und dokumentiert werden.

Die neue „OVplan Version 5.1.0“ steht auf der Oventrop Website unter dem Menüpunkt „Software“ zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei bereits installiertem „OVplan“ erfolgt ein Update-Hinweis.

Zur Unterstützung in der Anwendung von „OVplan“ bietet Oventrop Webinare an. Neben den genannten Auslegungen werden hier auch die Rohrnetzberechnungen Trinkwasser und Flächenheizung thematisiert.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

Vereinfachte Heizlastberechnung und Heizkörperauslegung

Die „OVplan“-Software der Oventrop GmbH & Co. KG (www.oventrop.de) bietet neben der bisherigen Funktion zur Rohrnetzberechnung auch eine vereinfachte Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 und eine...

mehr
Ausgabe 2009-02

Praxisnahe Fachseminare

Oventrop bietet im 1. Halbjahr 2009 aktuelle Fachseminare in Theorie und Praxis an. Themenschwerpunkt der neuen Seminarreihe ist die „Optimierung von Heizung, Kühlung, Trinkwasser- versorgung“....

mehr
Ausgabe 2017-07

Flächenheizung Planungssoftware

Uponor hat sein Softwareangebot rund um die Planung und Auslegung von Flächentemperiersystemen, Rohrnetzen und Trinkwasser-Installationen weiterentwickelt. Mit der „HSEmobile“ bietet das...

mehr
Ausgabe 2010-03

Systemlösungen

Auf der IFH/Intherm präsentiert Oventrop Neuheiten und praxisorientierte Systemlösungen zur Optimierung von Heizung, Kühlung und Trinkwasserversorgung: so z.B. Heizkörperarmaturen mit...

mehr
Ausgabe 2011-02

Theorie und Praxis

Oventrop (www.oventrop.de) bietet auch im 1. Halbjahr 2011 Fachseminare in Theorie und Praxis an. Schwerpunkt einer neuen Seminarreihe ist das „Optimieren von Heizung, Kühlung, Trinkwasserversorgung...

mehr