Kleidung als Aushängeschild

Passende Arbeitskleidung für Ihr Unternehmen

Beim Kunden sind die Mitarbeiter die effektivsten Werbeträger eines Betriebs. Modern und gepflegt gekleidet können sie ihren professionellen Auftritt am Einsatzort nachhaltig unterstreichen.

Ein paar Tipps helfen beim richtigen Einkleiden Ihres Teams:

• Es ist zwar letztendlich immer die handwerkliche Qualität, die für den Kunden zählt, aber der optische Eindruck spielt immer eine Rolle. Neben Visitenkarte und sauberem Firmenwagen gehört eine moderne, einheitliche Kleidung für das Team dazu. Kunden trauen einer Firma mit akkurat gekleideten Mitarbeitern meist mehr zu. Denn qualifizierte, gut geschulte Mitarbeiter hinterlassen eine noch bessere Wirkung, wenn sie sauber und gepflegt auftreten.
• Kleidung in enger Anlehnung an die Vorgaben der Innung oder des Berufsverbands zeichnen Mitarbeiter als zu ihrem Gewerk zugehörig aus. Aber es spricht auch nichts dagegen, sich vom Wettbewerb abzugrenzen. Mit farbigen Applikationen an den Kleidungsstücken und dem Firmenlogo setzt man den firmenspezifischen Akzent. So erkennt Ihr Kunde sofort, wer zu Ihrem Betrieb gehört.
• Zudem bieten Textildienstleis­ter heute Kleidung an, die gern getragen wird. „Die Sortimente gehen heute weit über Latzhose und Overall hinaus“, erklärt Oliver Gerrits, von Mewa Textil-Service AG & Co. Dazu gehören T-Shirts, Hemden, Polo- und Sweatshirts in unterschiedlichen Farben sowie sportliche Westen.

Wird die Kleidung zusätzlich professionell gepflegt, bleibt es langfristig beim positiven Eindruck. Oliver Gerrits erklärt dazu: „Berufskleidung im Full-Service schafft hier Standards und entlastet Inhaber wie Mitarbeiter von lästigen Pflichten rund um die Pflege.“

Mewa Textil-Service AG & Co. Management OHG,

65189 Wiesbaden,

Tel.: 0611 / 76010,

E-Mail: info@mewa.de,

www.mewa.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07

Rund-um-Service

Einen Satz Berufskleidung für die Belegschaft kaufen, und fertig!? Aber: Wer wäscht die Kleidung, wenn sie schmutzig ist? Wer repariert sie, wenn sie kaputt geht? Woher kommt eine weitere...

mehr
Ausgabe 2018-01

Arbeitskleidung für Frauen

Frauen brauchen die gleiche funktionale Kleidung wie männliche Kollegen, aber andere Größen und Schnitte. Der Anbieter für Mietkleidung Mewa reagiert auf diesen Bedarf mit einer funktionalen...

mehr
Ausgabe 2010-02

Mieten statt kaufen

Ein gepflegtes Erscheinungsbild der Mitarbeiter ist eine hervorragende Visitenkarte für jedes Unternehmen. Adrett und sauber gekleidet, Logo und Namensschild auf der Brust – das macht Eindruck beim...

mehr
Ausgabe 2010-06

Mit Berufskleidung zu mehr Erfolg

„Funktioniert ganz sicher“

Kaufen oder Mieten? Vor dieser Grundsatzentscheidung steht jeder Betrieb, wenn es um die Arbeitskleidung seiner Mitarbeiter geht. Das mittelständische Solar- und Heizungstechnikunternehmen „Schmidt...

mehr

„Unser Tag 2015“ verlost noch einmal 5000 Euro

MEWA Textil-Management prämiert Erfolgsgeschichten im Handwerk

Die letzte Verlosung steht an: Noch bis zum 30. November 2015 sucht MEWA Textil-Management (www.mewa.de/handwerk) mit der Aktion „Unser Tag 2015“ Erfolgsgeschichten aus dem Handwerk. Zum dritten Mal...

mehr