Regelkonformität und Energieeffizienz

Mit der RLT-Richtlinie 01 „Allgemeine Anforderungen an Raumlufttechnische Geräte“ bietet der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. (www.rlt-geraete.de) eine sichere Basis für einen hohen Qualitätsstandard bei RLT-Geräten. Sofern Normen und Richtlinien bei bestimmten Punkten keine eindeutigen Aussagen treffen, werden mit dieser Richtlinie konkrete Festlegungen getroffen. Werden alle Vorgaben der „RLT-Richtlinie 01“ erfüllt und verfügt das Gerät zudem über ein Energieeffizienzlabel nach dem Zertifizierungssystem des Herstellerverbandes, erhält das Gerät das Label „Regelkonformität“.

Die „RLT-Richtlinie 01 beschreibt u.a. das „Regelkonformitätslabel zu RLT-Richtlinie 01“. Die vom Herstellerverband initiierte und marktrelevante Energieeffizienzzertifizierung wurde bereits 2015 in eine eigene Richtlinie gefasst und trägt den Titel „RLT-Richtlinie Zertifizierung“. Die Energieeffizienzklassen A+, A und B tragen den nationalen und europäischen Gesetzen und Vorgaben Rechnung, wobei das Labeling-Verfahren und die Zertifizierung vom TÜV SÜD überwacht werden. Hierzu werden die Daten der Wärmerückgewinnung, der Motoren und Ventilatoren sowie der Auslegungssoftware des Herstellers überprüft und zertifiziert.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

Schnelle Klassifizierung von RLT-Geräten

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. hat gemeinsam mit dem Umweltcampus Birkenfeld ein Softwaretool zur Klassifizierung von RLT-Geräten nach Ökodesign-Richtlinie und RLT-Richtlinie...

mehr
Ausgabe 2015-03

Markt für RLT-Geräte und Wärmerückgewinnung wächst

Starker Exportanteil

Der Markt für zentrale Raumlufttechnische Geräte (RLT-Geräte) in Deutschland ist im Jahr 2014 gemessen am Umsatz deutlich gewachsen. Dies ergab die jüngste Erhebung des Herstellerverbandes...

mehr

Erfolgreiche Vortragsreihe des RLT-Herstellerverbandes

Erfolgreiche Vortragsreihe des RLT-Herstellerverbandes

Mit der Vortragsreihe „Aktuelle Entwicklungen in der Raumlufttechnik: Digitalisierung – Normung – Gesetzgebung – Trends“, die Anfang November 2019 in Zürich, Neuss und München stattfand, konnte...

mehr