Sanitärablauf

Mit werksseitig angebrachter Dichtmanschette ermöglicht der Sanitärablauf ACO „Easyflow+“ eine W3-I konforme Abdichtung gemäß DIN 18534 und erfüllt zugleich den Wunsch nach Flexibilität sowie schneller, einfacher Installation. Es gibt ihn in der Nennweite DN 50 mit 90° oder 1,5° Stutzenneigung, jeweils mit oder ohne seitlichen Zulauf. Der Bauzeitschutzdeckel schützt die Dichtmanschette während des Einbaus und bietet zudem eine Estrich-Abziehkante. Die Montagehilfe erleichtert die Installation und bietet Flexibilität in Sachen Höhenverstellbarkeit (sie reicht von 75 bis 165 mm bei Abläufen mit Sperrwasserhöhe 30 mm, von 95 bis 185 mm bei Sperrwasserhöhe 50 mm); Höhenausgleichsringe mit einem Verstellbereich von 5 bzw. 7 mm je Ring gewähren freie Wahl des Bodenaufbaus und Flexibilität beim Einsatz unterschiedlicher Fliesenstärken. Der nachrüstbare Brandschutz erfüllt die Widerstandsklassen R 30 – R 120; zusammen mit dem Einbauset ACO „Fit-in“ entspricht er der aBG Z-19.53-2442.

ACO Passavant

36269 Phillipsthal

06620 77-0

haustechnik@aco.com

www.aco-haustechnik.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-5-6

Punktablauf mit Dichtmanschette

Als Ergänzung des „TECEdrainpoint“-Sortiments stattet TECE den Punktablauf mit einer werkseitig angebrachten Seal System Dichtmanschette aus. Die Abdichtlösung ab Werk stieß schon bei der...

mehr
Ausgabe 2020-02

Sichere Abdichtung im Verbund

Duschrinne so einfach eingebaut wie ein Punktablauf
Viega Advantix Cleviva

Was die Installation der Duschrinne „Advantix Cleviva“ von Viega besonders einfach macht, ist vor allem die Kombination aus Linien-entwässerung und Punktablauf: Über ein elegantes Edelstahlprofil...

mehr

Jetzt auch in edlem Schwarz: Der Duschrinnen-Baukasten ACO ShowerDrain S+

Bei ACO ShowerDrain S+ handelt es sich um einen innovativen, modularen Duschrinnen-Baukasten. Seine beiden Kernelemente sind das werkseitig vormontierte Rohbauset – bestehend aus...

mehr
Ausgabe 2018-06

Badablauf mit Dichtmanschette

Die Duschrinnen „Linearis Comfort“ und „Linearis Compact“ sowie der Wandablauf „Scada“ von Kessel werden seit März 2018 mit werkseitig angebrachten Dichtmanschetten zur Abdichtung unterhalb...

mehr
Ausgabe 2018-07

Duschrinne

Die Duschrinne „ShowerDrain E+“ erfüllt die Anforderungen der Klasse W3-I, der EN 1253 und der DIN 18?534. „ShowerDrain E+“ besteht aus Edelstahl.  Die Materialhärte vermindert Kratz- sowie...

mehr