Silikonfreie Dusche

Montage der Artweger „Zero Walk In Vario“

Mit der Serie „Zero“ bietet Artweger allen Sanitärinstallateuren eine technisch überzeugende Dusch-Lösung mit vielen Vorteilen. Alle Modellausführungen können ganz ohne Silikon und ohne Bohren montiert werden. Die hochwertige Dusche aus Einscheibensicherheitsglas (DIN 12150) – in den Ausführungen transparent und satiniert – wird an Wand und Boden mit schmalen Profilen und transparenten Dichtungen fixiert. Das ermöglicht eine schmale, gleichmäßige und silikonfreie Dichtfuge. Für die Montage der Duschen reicht eine Person aus, da alle Arbeiten schrittweise nacheinander und ohne zusätzliche Hilfe ausgeführt werden können.

Einbauoptionen für Dusche „Artweger Zero“

• Montage ohne Bodenprofil: Am Boden kann anstelle eines Profils das Glas direkt auf dem Bodenbelag mit einem transparenten Kantenschutz montiert werden. Bei dieser Variante muss die Glasscheibe unten mit Silikon abgedichtet werden.

• Versenkter Einbau im Fliesenspiegel: Ein Einbau im Fliesenspiegel an den Wand- und Bodenflächen ist ebenfalls möglich. Bei dieser Variante sind die Profile nahezu unsichtbar und vor Schmutz und Kalk geschützt.

• Einbau bei Teilrenovierung: Nach einer Teilrenovierung der Wandflächen mit Wandpaneelen der Serie „Artwall“ von Artweger kann das Wandprofil direkt auf die Paneele oder an der Kante der Paneele montiert werden. Das Bodenprofil wird direkt auf dem Bodenbelag montiert. Durch den Einsatz der Paneele entsteht ein fugenloser Duschbereich in attraktiver Optik.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Dusche ohne Problemzone

Die Duschenserie „Artweger Zero“ mit zwei Walk In Modellen wird ganz ohne Silikon und Bohren montiert. Möglich machen dies die drei Eigenschaften „Zero Bohren“, „Zero Silikon“ und die...

mehr
Ausgabe 2014-02

Ungewöhnliches im Bad

IFH/Intherm: Halle 10, Stand 107 In großräumigen Bädern ermöglichen Sonderlösungen die Kombination unterschiedlicher Produkte zu einem Wohlfühlarrangement. Die Artweger GmbH & Co. KG hat die...

mehr
Ausgabe 2014-03

Einsteigen und wohlfühlen

Mit „Artlift“, einer Kombination aus Dusch-Badewanne und Komforthebesitz, bringt die Artweger GmbH & Co. KG Mobilität zurück. Die Dusch-Badewanne öffnet sich mit einer Tür, die fast bis zum...

mehr
Ausgabe 2016-09

Mobilität im Bad

Dank der Tür der Dusch-Badewanne „Artlift“ von Artweger ist ein einfaches Einsteigen in die Badewanne möglich. Da die Tür nach innen schwingt, braucht die Dusch-Badewanne nicht mehr Platz als...

mehr
Ausgabe 2012-03

Transparentes Design überzeugt

Klare Linien, transparentes Design und scheinbar schwebende Beschläge – das sind die Besonderheiten der neuen „Highline+“ von Artweger. Die neue Dusche ist so minimalistisch wie kaum ein anderes...

mehr