Geringe Stellfläche

Wärmepumpe als Mini-Kompaktsystem

Panasonic

Speziell für den deutschen Markt hat Panasonic ein neues Kompaktsystem der „Aquarea“ Luft/Wasser-Wärmepumpe kon­zipiert. Aufgrund seiner geringen Stellfläche ist das „Aquarea“ Mini-Kompaktsystem für Wohnhäuser geeignet, denn Außen- und Innengerät sind platzsparend in einem gemeinsamen, leicht installierbaren Gehäuse untergebracht. Das anschlussfertige Heizsystem kann trotz seiner geringen Außenmaße den Heiz- und Warmwasserbedarf von Wohnhäusern bei Außentemperaturen bis –20 °C allein decken. Unabhängige Tests haben ergeben, dass Panasonic Aquarea Mini-Kompakt-Wärmepumpen bei +7 °C einen COP von 4,41 aufweisen und damit energieeffizienter sind als Öl-, Gas- oder Elektroheizungen. Das Mini-Kompaktsystem eignet sich gleichermaßen für Neu- und Altbauten mit hohem Leistungsbedarf bei geringem Platzangebot, da kein separates Innengerät benötigt wird. Panasonic bietet das „Aquarea“ Mini-Kompaktsystem in zwei Größen mit einer Nennheizleistung von 6 kW oder 9 kW an.

Panasonic Deutschland GmbH,

22525 Hamburg,

Tel.: 040 / 85490,
E-Mail: ,

www.panasonic.de/klima

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Kompaktwärmepumpe mit 5 kW

Die Produktpalette der Luft-/Wasser-Wärmepumpen von Panasonic wird um das 5-kW-Kompaktmodell der Baureihe „Aquarea LT“ erweitert. Mit einem COP-Wert von 5,08 ist sie ein effi­zientes Heizsystem...

mehr
Ausgabe 2016-09

Steuerungs-App und Online-Wartung

Mit der „Aquarea Smart Cloud“ von Panasonic (www.aircon.panasonic.eu) können Endkunden Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung ihrer „Aquarea“-Wärmepumpe einfach mit einer iOS- oder...

mehr
Ausgabe 2011-08

Verlässlich und energieeffizient

Erstmals auf der SHKG Leipzig stellt Panasonic die Luft/Wasser-Wärmepumpe „Aquarea T-CAP“ vor, die sich auch bei extrem niedrigen Temperaturen durch ihre hohe Energieeffizienz und Heizleistung...

mehr
Ausgabe 2016-02

Split-Wärmepumpe

IFH/Intherm: Halle 3A, Stand 3A.005 Panasonic stellt mit der „Aquarea H-Serie“ die neueste Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen vor. Mit einem COP von bis zu 5,00 bei A7/W35 heizen die Geräte...

mehr
Ausgabe 2018-07

Steuerung und Fernwartung

Panasonic stellt seine „Aquarea Smart Cloud“ vor, die es Endkunden ermöglicht, die „Aquarea“ Luft-Wasser-Wärmepumpen mit dem Smartphone über das Internet einzustellen und wichtige...

mehr