Begleitheizbänder

Winterschutz für Rohre & Co.

In der Winterzeit herrscht bei SHK-Handwerksbetrieben Hochkonjunktur. Mieter und Eigentümer lassen die Heizungsanlage warten und investieren in neue Technik, um in der kalten Jahreszeit keine bösen Überraschungen zu erleben. Doch genau diese drohen, wenn man sich nur auf das Beheizen der Räume beschränkt. Denn auch Dachrinnen und Rohrleitungen sollten genauer unter die Lupe genommen werden. Sowohl für Dachrinnen als auch für Rohrleitungen bietet Danfoss geeignete Lösungen an. Das Heizband „Slig“ wurde speziell für Dachrinnen entwickelt und hält diese im Winter zuverlässig eis- und schneefrei. Aufgrund der selbstlimitierenden Funktionsweise passen die Bänder ihre Leistung der Umgebungstemperatur an, so dass keine Energie verschwendet wird. Zudem erfolgt die Regelung über effektive Thermostate.

Das Gleiche trifft auch für die Heizbänder der Wasserrohre zu. Mit „Slpg“ steht eine sichere Frostschutzlösung für Rohrleitungen zur Verfügung.

Danfoss GmbH,

63037 Offenbach,

Tel.: 069 47868-620,

E-Mail: ,

www.waerme.danfoss.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2010

Gesund durch den Winter

Winterzeit ist Erkältungszeit. Gerade wenn man beruflich häufig zwischen Innen und Außen wechselt, ist die Gefahr hoch, sich eine Erkältung einzufangen. Schwitzt man dabei, erhöht sich die...

mehr
Ausgabe 09/2022

Effizienter durch den Winter

Fünf Tipps rund um den hydraulischen Abgleich

Wann ist ein hydraulischer Abgleich sinnvoll? Ein Heizkörper wird nur lauwarm, der andere glüht – ein sicheres Anzeichen dafür, dass das System nicht korrekt hydraulisch abgeglichen ist. Weitere...

mehr
Ausgabe 09/2018

Warm im Winter

Helly Hansen entwickelt seit der Gründung Baselayer, Midlayer, HiVis-Bekleidung und Winterjacken. Das neue „Kensington Fleece Jacket“ ist ein Midlayer, der im traditionellen Fleece-Look daherkommt...

mehr
Ausgabe 5-6/2020

Behaglichkeit bei minus 40 Grad Celsius

Einsatz von Sole-Wärmepumpen in Nordschweden

Nur eine schmale Landstraße, auf der ein eisiger Wind den Schnee aufwirbelt, führt durch die Nadelwälder Lapplands und mündet 80 km nördlich des Polarkreises in Tärendö. Diese kleine Ortschaft...

mehr
Ausgabe 02/2023

Verschlechtern ist keine Option

Was das GEG beim Heizungstausch vorgibt

Auch wenn es nicht immer der Fall ist: Der Eigentümer bzw. der Betreiber ist gemäß dem GEG verpflichtet seine Anlagen zur Heizung-, Kühl- und Raumlufttechnik durch einen Fachkundigen warten und...

mehr