Wärmeerzeuger

KfW-Förderbank akzeptiert wieder Kaminöfen im Neubau

KFN-Programm 300 jetzt ebenfalls dabei

Die bundeseigene KfW-Förderbank hat ihr generelles Kaminofen-Verbot jetzt teilweise aufgehoben: Die Kreditprogramme 297 und 298 (Klimafreundlicher Neubau – Wohngebäude) erlauben neuerdings wieder den...

mehr

Hallen wirtschaftlich und GEG-konform heizen

Die Entscheidung für das Heizungsgesetz bzw. Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist schon länger gefallen, aber Fragen und Unsicherheiten bleiben bestehen. In Küblers bestehendem Online Seminar klären die...

mehr
Ausgabe 04/2024

Pelletkessel mit minimalen Staubemissionen

Der niederbayerische Kesselhersteller Brunner erweitert seine „green-line“ Serie um den neuen Pelletkessel „BPH 4/16 green“. Dieser zeichne sich durch besonders saubere Abgase und geringe Feinstaubemissionen aus – ohne dass ein zusätzlicher Staubabscheider notwendig wäre. Montage und Anschluss seien so unkompliziert wie bei allen Brunner Pelletkesseln.

mehr
Ausgabe 04/2024

Der günstigste Energieträger kommt zum Einsatz

Strahlungsheizung läuft wahlweise mit Strom, Wasserstoff und Gas

Der Metallverarbeitungsbetrieb „Die Kanter & Schlosser“ in Trier heizt seine Neubauhalle variabel mit Strom, Wasserstoff oder Gas. Dies macht unabhängiger von den unkalkulierbaren Entscheidungen der...

mehr
Ausgabe 04/2024

Wärmepumpe für die enge Bebauung

Bei der Außenaufstellung kommt es bei Monoblock-Wärmepumpen vor allem auf zwei Dinge an – die Lautstärke und das Aussehen. Beide Ansprüche erfülle die „Aerotop SX“ von Elco gut. Die...

mehr
Ausgabe 04/2024

Hybridsysteme zur Hallenheizung

Erhebliche Reduktion des Gasverbrauchs in Bestandsgebäuden

Seit dem 01.01.2023 teilen sich Mieter und Vermieter die CO2-Abgabe für Brennstoffe wie Erd- und Flüssiggas hälftig. Durch die Erhöhung der CO2-Abgabe vom 1. Januar 2024 auf nun 45 Euro pro Tonne (ab...

mehr
Ausgabe 04/2024

Wärmepumpen im Wohnungsbau

Die „Qvantum QG-6-M“ ist eine Wärmepumpe mit einer Heizleistung von 1 bis 6 kW. Sie eignet sich zum Heizen oder Kühlen sowie zur Warmwasserbereitung in Kombination mit der thermischen Batterie...

mehr
Ausgabe 03/2024

Hybrid mit Öl

In nicht ideal sanierten Gebäuden können Wärmepumpen nur schwer kurzfristig anfallende Bedarfsspitzen abfangen. Oft ist es da sinnvoll, die Heizarbeit zu verteilen: Brötje führt hier effiziente...

mehr
Ausgabe 03/2024

Umrüsten auf 100 % H2

Vaillant Gas-Brennwertgeräte der neuen Generation können in Zukunft auf den Betrieb mit 100 % Wasserstoff umgestellt werden. Diese erfolgt mit einem Umrüstkit, das derzeit entwickelt wird und ab 2026...

mehr
Ausgabe 03/2024

Hybrid mit Pellets oder Scheitholz

Die neue Luft-Wasser-Wärmepumpe „Airflow-M“ von 5 bis 20 kW für Ein- und Zweifamilienhäuser wie auch für Sanierungsprojekte heizt und kühlt mit sehr guten Leistungszahlen. Der Kältekreislauf ist in der Außeneinheit.

mehr