Minol: Service-Offensive mit sportlichem Infoabend

Zusammenarbeit mit dem Handwerk stärken

Unheimlich viel Ballgefühl bewiesen die 110 Fachhandwerker, die beim Elfmeterschießen gegen die Torhüter Rouven Sattelmaier und Carl Klaus der Stuttgarter Kickers antraten. Mehr als die Hälfte der Schützen konnte die Kugel im Netz versenken und brachte die Profis damit ganz schön ins Schwitzen.

Das Elfmeterschießen war der sportliche Höhepunkt des Informationsabends, zu dem der Kickers-Partner Minol seine Kunden aus dem Bereich Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik ins GAZi-Stadion auf der Waldau eingeladen hatte. Die Veranstaltung am 15. Oktober 2015 markierte den Startschuss für eine Service-Offensive: Mit einem neuen Beratungsteam, einem neuen Online-Shop und Innovationen aus dem Bereich Gerätetechnik will Minol die Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk verstärken. „Fachhandwerker sind unsere Kunden und wichtige Partner, weil sie wiederum ihre Kunden bei Neubau und Modernisierung kompetent beraten“, sagt Peter Dott, Leiter Handel bei Minol Messtechnik. „Deshalb wollen wir sie optimal bei der Arbeit unterstützen.“

Neben vielen Informationen bekamen die Minol-Kunden einen exklusiven Einblick in die Welt „der Blauen“. Kickers-Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz und Minol-Geschäftsführer Alexander Lehmann sprachen zunächst über Parallelen der beiden Stuttgarter Traditionsunternehmen. Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer, Cheftrainer Horst Steffen und Kapitän Enzo Marchese diskutierten mit den Gästen anschließend über aktuelle Entwicklung des Vereins und die Pläne für die Zukunft. Mit einem Blick hinter die Kulissen des GAZi-Stadions und dem mit Spannung erwarteten Elfmeterschießen endete der offizielle Teil des Abends.

Zum gemütlichen Ausklang gab es ein leckeres Abendessen in der Business Lounge und eine Tombola. Der Hauptpreis: ein Besuch des Trainingsmobils der Kickers beim lokalen Sportverein des Gewinners. Das Fazit der Teilnehmer: So angenehm lassen sich Information, Erfahrungsaustausch und Erlebnis verbinden.

Thematisch passende Artikel:

04/2009

Bildungs-Offensive mit „BäderForum“

Mit Blick auf das schwieriger werdende Marktumfeld hat Keramag die Weiterbildungs-Offensive „BäderForum“ ausgebaut. Kernziel dieses Programms ist die Stärkung von Sanitär-Fachhandwerk und...

mehr

Projekt „Nachfolgenetzwerk: Offensive Unternehmertum“

Weil die Unternehmergeneration im Handwerk zunehmend älter wird, sollen mit dem neuen „Nachfolgenetzwerk: Offensive Unternehmertum“ mehr Nachwuchskräfte für die Übernahme eines Handwerksbetriebs...

mehr

GROHE Professional: Für das Fachhandwerk entwickelt

Produkte für Profis Eurosmart, Grohtherm und viele mehr. Das GROHE Professional Produktsortiment wird nur dem dreistufigen Vertriebsweg angeboten und stellt eine echte Möglichkeit der...

mehr
03/2012

Das Fachhandwerk hat es in der Hand

Warum tauschen selbstnutzende Eigentümer von Wohnimmobilien alte Heizungen nicht aus, obwohl sich ein Austausch innerhalb weniger Jahre amortisieren würde? Dieser Frage ist die Initiative Erdgas pro...

mehr

Start Veranstaltungsreihe für das baunahe Fachhandwerk

Mit Handwerk Connected finden Fachhandwerker mit wenigen Klicks nach Qualifikationen ausgewählte Kooperationspartner. Hand in Hand den Herausforderungen Fachkräftemangel, digitalen Technologien und...

mehr