Web-Seminar: Sporthallen richtig beheizen und beleuchten


Quelle: © FRENGER SYSTEMEN BV Heiz- und Kühltechnik GmbH

Quelle: © FRENGER SYSTEMEN BV Heiz- und Kühltechnik GmbH
Viele Turn- und Sporthallen in Deutschland sind in die Jahre gekommen und es besteht teils erheblicher Sanierungsbedarf. Veraltete Heizungs- und Sanitäranlagen und undichte Dächer verursachen hohe Energiekosten für die kommunalen Träger oder Vereine. Um optimale Trainingsbedingungen zu gewährleisten und ihre teils erheblichen Betriebskosten zu reduzieren, müssen Vereine und Kommunen ihre Sporthallen modernisieren.

Ob Neubau oder Sanierung - Nachhaltigkeit und Effizienz sind hier die obersten Ziele sowohl für die verantwortlichen Hochbauämter, TGA-Fachplaner und Architekten als auch für die Sportvereine. Das neue Web-Seminar von Frenger greift diese Anforderungen auf. Es thematisiert die verschiedenen Aufgaben wie deckenintegrierter Schallschutz, Ballwurfsicherheit, Akustik und Beleuchtung ein.

Verschiedene Termine stehen zur Auswahl, die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung einfach über frenger.de/webinare.

Thematisch passende Artikel:

2019-05

Regelungseinheit

Die neue Regeleinheit Plug & Heat Raumkomfort, kurz PHR, von Frenger Systeme BV dient der Regelung und Steuerung von Frenger-Deckenstrahlplatten. Sie ist steckerfertig vorkonfiguriert, einfach...

mehr

Webinar Frenger Systemen BV: stille Kühlung

Das Webinar „Stille Kühlung“ von Frenger Systemen BV thematisiert die unterschiedlichen Herausforderungen bei der Kühlung von großen Räumen und Hallen. Dabei wird gezeigt, wie Gewerke wie...

mehr