Flächenheizung und Flächenkühlung in der Anwendung


Quelle: Bundesverband Flächenheizung und Flächenkühlung e.V.

Quelle: Bundesverband Flächenheizung und Flächenkühlung e.V.
Flächenheizungen und Flächenkühlungen sind immer die Basis für ein Niedertemperatur-Heiz- und Kühlsystem und damit ideal für den Betrieb von Wärmepumpen und die Nutzung jeder Art von erneuerbarer Energie. Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) ist Ansprechpartner bei vielen Fragen, die sich mit Planung, Auslegung, Montage und Betrieb von elektrischen oder wassergeführten Systemen befassen. Hier geht es beispielsweise um Fußbodenheizungen, Wand- und Deckenheizungen, Kühldecken oder auch Dach­flächenheizungen. Allerdings gibt es im Meinungsfindungs­prozess oft den Moment „geht das?“ oder „gibt es überhaupt ein passendes System zu meinem Projekt?“. Um bei solchen Fragen zu helfen, bietet der BVF mit den auf der Homepage vorgestellten Referenzprojekten einen Überblick über die Bandbreite an Möglichkeiten.

Mittlerweile befinden sich über 100 Referenzprojekte auf flaechenheizung.de. Darunter Einfamilienhäuser, Lagerhallen und sogar Hubschrauberlandeplätze. Die Nachrüstung oder Modernisierung mit Flächenheizungen spielt eine große Rolle und im Zuge der andauernden Hitzewelle neu aufgenommen wurde die Rubrik Kühlung.

Die Übersicht der Referenzprojekte findet sich unter www.flaechenheizung.de/referenzobjekte und kann mit den Suchkriterien Neubau, Modernisierung, Decke, Fußboden, Freifläche sowie elektrische Flächen­heizung und Kühlung eingegrenzt werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Größte Interessensvertretung für Flächenheizung und -kühlung entsteht

Heizungsindustrie verstärkt Engagement

Der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) richtet seinen Fachbereich Flächenheizung/-kühlung neu aus. Es entsteht die größte Interessensvertretung für...

mehr
Ausgabe 2022-01

BVF bietet ein Breitband an Informationen

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) bietet der Branche zahlreiche Informationen, um den Alltag im Handwerk zu erleichtern. Beispielsweise steht nach zwei Jahren Pause...

mehr
Ausgabe 2014-04

Starkes Duo: Wärmepumpe & Flächenheizung

Angenehme Temperatur mit geringer Heizwassertemperatur Erhöhter Wohnwert bei niedrigen Energiekosten

Die Erwartungen an ein modernes Heizungssystem sind in Neubau und Modernisierung gleichermaßen hoch: Der Energiebedarf sowie die Betriebskosten sollen gering, der Wohnkomfort dagegen möglichst hoch...

mehr
Ausgabe 2021-5-6

Flächenheizung im Tiny House

Behaglichkeit auf kleinstem Raum

Beim Einbau erfordert die elektrische Flächenheizung nur ein Minimum an Platz, da sie in Boden, Wand oder Decke verlegt wird und nach dem Einbau „unsichtbar“ ist. So schränkt das Heizsystem die...

mehr
Ausgabe 2020-5-6

Die elektrische Flächenheizung im neuen GEG 2020

Im Neubau gehört die Flächenheizung, ob in Fußboden, Wand oder Decke, mittlerweile zum Standard. Aufgrund der immer stärkeren Verringe­rung des Heizbedarfs durch die gesetzlichen...

mehr