Hygiene, Sicherheit und Wasserersparnis

Abnehmbare Waschtischbatterie

Die Waschtischbatterie „Bioclip“ ist für die besonderen Anforderungen in Kranken- und Pflegeeinrichtungen konzipiert. Die Mischbatterie „Securitherm EP“ ist zudem mit einer Druckausgleichs-Kartusche versehen. Feuchte Armaturoberflächen fördern das Bakterienwachstum. Dabei findet die Kontaminierung durch bestimmte Bakterien meist an den endständigen Stellen der Armatur statt. Hier finden diese Bakterien alles, um sich zu vermehren. Deshalb wurde die „Bioclip“-Reihe konzipiert. Die vollständig abnehmbaren Modelle dämmen das Bakterienwachstum ein und erleichtern die Reinigung. Das Abnehmen der Mischbatterie ist einfach und kann direkt vom Wartungspersonal durchgeführt werden.

Delabie GmbH,
60487 Frankfurt,
Tel.: 069-17320945-0,
E-Mail:info@delabie.de,
www.delabie.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-08

Armaturen mit Hygieneprogramm

Betroffen von Legionellen und Pseudonomaden sind Trinkwasserleitungen, deren Entnahmestellen nicht oder nur selten genutzt werden. Der Armaturenhersteller Schell bietet daher die elektronischen...

mehr
Ausgabe 2011-02

Stabile Armatur

Die neuen Selbstschlussarmaturen der Rada Armaturen GmbH halten selbst intensivem Gebrauch stand. Daher reichen die Einsatzgebiete der Armaturen von öffentlichen Gebäuden und Industriebauten über...

mehr

Kuhfuss Delabie: Wechsel in der Geschäftsführung

Weiterer Ausbau der Marktstellung
Heike Fritz, Gesch?ftsf?hrerin Kuhfuss Delabie

Am 15. April 2014 hat Heike Fritz nach mehrjähriger Tätigkeit in vergleichbarer Position die Geschäftsführung des Sanitärspezialisten Kuhfuss Delabie (www.kuhfuss-delabie.de), einem Unternehmen...

mehr

Legionellose und Verbrühungen verhindern

Zwei Risiken, gegen die gleichzeitig vorgegangen werden muss

In den letzten Jahren zeigen zahlreiche schlimme Unfälle mit Verbrennungen, verursacht durch zu heißes Wasser aus Dusch- oder Wannenarmaturen, dass die Thematik nach wie vor zu wenig berücksichtigt...

mehr