Basis-Regler

Mit den Basis-Reglern „sMove s4“ und „sMove s8“ von inVENTer lassen sich die dezentralen Lüftungssysteme der iV-Reihe noch effizienter, komfortabler und intuitiver steuern. Die Regler im schalterlosen Design verfügen über kompakte flache Bedieneinheiten. Ihre moderne Optik fügt sich dezent und stilvoll in jedes Wohnambiente ein. Die Bewohner stellen selbst ein, wie viel Luftstrom ihre vier Wände wann benötigen und das fast ohne Wärmeverlust. Der „sMove s4“ kann bis zu vier, der „sMove s8“ bis zu acht Lüftungsgeräte in einer Wohnung bzw. in einem Haus zentral ansteuern. Dabei können die Bewohner schnell und unkompliziert die Betriebsart wechseln, je nachdem ob im Modus Wärmerückgewinnung wertvolle Heizwärme zurückgewonnen werden soll oder mittels Durchlüftungsmodus ein schneller Luftaustausch gefordert ist.

inVENTer

07751 Löberschütz

036427 2192-0

www.inventer.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Multi-Zonen-Regler

Die inVENTer GmbH bringt die zweite Generation ihres Multi-Zonen-Reglers, den „MZ-Home“, auf den Markt. Das Reglersystem für dezentrale Lüftungsanlagen besteht aus einer zentralen Bedieneinheit,...

mehr
Ausgabe 2022-05

Komfortabler und vielseitiger Zangenschlüssel

Durch die erweiterte Greifkapazität deckt der „ROFAST 10‘‘ – 2K“ eine Schlüsselweite von 0 bis 52 mm ab und ersetzt damit einen kompletten Zangenschlüsselsatz, was das Arbeiten für den Profi...

mehr
Ausgabe 2017-08

Wandeinbau

Das Wandeinbausystem „Simplex“ für dezentrale Lüftungsanlagen von Inventer vereint Montageblock mit Wandeinbauhülse und wird direkt im Rohbau eingefügt. Dadurch entfallen beim späteren Einbau...

mehr
Ausgabe 2022-06

Feuchte Keller vermeiden

Fachgerechte Installation einer dezentralen Kellerlüftung

Ein feuchter Keller ist ein Problem, mit dem sich viele Hausbesitzer konfrontiert sehen. Für die hohe Luftfeuchtigkeit im Keller kommen meist zwei Hauptgründe infrage: Das Kondensieren von warmer...

mehr
Ausgabe 2016-07

Heizungsregler

Mit witterungsgeführten elektronischen Reglern lassen sich gegenüber ungeregelten Anlagen bis zu 15 % Heizenergie einsparen. Der „ECL Comfort 296“ kann fast alle alten Danfoss- und IWK-Regler...

mehr