Fittings für Trinkwasser

Ab sofort ist die Verarbeitung des „Cuprotherm CTX“-Kupferrohrs von Wieland mit fest anhaftendem Kunststoffmantel mit den „Sudo Press SKIN Fittings“ von Comap auch in Trinkwasserinstallationen möglich. Der DVGW hat die Verarbeitung des flexiblen „CTX“-Kupferrohrs mit den „Sudo Press SKIN Fittings“ geprüft und freigegeben. Nach bestandener DVGW-Prüfung können die Fittings für Mehrschichtverbundrohr auch für die Installation des flexiblen Kupferrohrs in Trinkwasserinstallationen eingesetzt werden. Die DVGW-Prüfung wurde für die Dimensionen 14 mm, 16 mm und 20 mm durchgeführt. Die Fittings werden bisher in der Trinkwasserinstallation ausschließlich für die Verbindung von Mehrschichtverbundrohr verwendet. Durch die Kompatibilität mit dem „Cuprotherm CTX“-Rohr erweitert sich der Anwendungsbereich der Pressfittings. Es handelt sich bei „Sudo Press Skin“ um ein Pressfittingsystem für „PE-Xc“-Rohre, Mehrschichtverbundrohre und Kupferrohre von Comap mit fest anhaftendem Kunststoffmantel. Die Fittings sind innen und außen verzinnt und dadurch hygienisch und korrosionsfrei. Sie verfügen außerdem über die „Visu-Control“-Technologie der unmittelbaren Presskontrolle. Der Ring an den Enden der Fittings ändert während des Pressvorgangs seine Form, sodass direkt nach der Verpressung eine deutliche Unterscheidung zwischen unverpresstem und verpresstem Zustand möglich ist. Dies bietet dem Installateur und natürlich dem Kunden die notwendige Sicherheit der korrekten Montage.

Comap Deutschland GmbH,

35510 Butzbach,

Tel.: 06033/97250,

E-Mail: information@comap.de,

Internet: www.comap.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-08

Akkubetriebene Presswerkzeuge

Schnurlos verpressen

Novopress „Novopress AAP102“: Mit dem Pressgerät „AAP102“ bietet Novopress (www.novopress.de) ein neues Werkzeug im Bereich der axialen Presstechnik – handlich und leistungsstark für die...

mehr
Ausgabe 2010-08

Fittings in neuer Dimension

Das „alpex L-System“ von Fränkische Rohrwerke ist aufgrund der hohen Stabilität, der Langlebigkeit und des einfachen Einbaus gerade für die Verlegung von langen Rohrstrecken in Industriegebäuden...

mehr
Ausgabe 2011-08

Mit integrierter Pressfunktion

Die „RTM“-Fitting-Technologie verbindet Rohre werkzeuglos, schnell und sicher durch die integrierte Pressfunktion des Fittings. Der Fitting ermöglicht auch an schwer zugänglichen Stellen die...

mehr
Ausgabe 2012-05

Pressfitting: sicher,  schnell, kompakt

Häufig müssen Installateure unter sehr beengten Arbeitsbedingungen die Etagenverteilungen und Badezimmerinstallationen für Heizung und Trinkwasser mit zahlreichen Pressstellen einbauen. Dabei kommt...

mehr
Ausgabe 2022-03

Press-Systeme für Stahlrohre

Mit den Pressfittings „Heavy Steel Press“ bzw. „Heavy Steel Press Gas“ aus C-Stahl von Sanha lassen sich dickwandige Stahlrohre zeitsparend verpressen, statt zu schweißen. Zusätzliche Sicherheit...

mehr