Füll- und -Entleerungshahn

Aschl hat einen Kessel-Füll- und Entleerungshahn (KFE-Hahn) aus Edelstahl entwickelt. Das Ventil zum Befüllen und Entleeren von Heizungs-, Kühl-, Solar- und Trinkwasseranlagen besitzt in seiner Edelstahl-Ausführung Vorteile gegenüber dem Werkstoff Messing: Es ist hoch korrosionsbeständig und hat eine extrem lange Lebensdauer. Der KFE-Hahn von Aschl besitzt eine Gesamtlänge von 72 mm und wird mit Schlauchtülle und Betätigung-/Verschlusskappen sowie in Kombination mit einer Verbindungskette geliefert.

Aschl

4632 Pichl bei Wels/Österreich

0043 07247 8778-0

www.aschl-edelstahl.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2019

Edelstahl-Adapterplatte

Edelstahl-Adapterplatte von Aschl

Bei der Installation von Entwässerungsrinnen und Bodenabläufen bzw. Verlängerungsrinnen ergibt sich ein Abstand im Bodenbelagsbereich. Dieser Bereich wird konventionell mit dem Bodenbelag...

mehr
Ausgabe 07/2019

KFE-Kugelhähne

Die selbstdichtende Gewindeeinschneiddichtung der KFE-Kugelhähne von Simplex ermöglicht eine einfache, sichere und schnelle Montage. Zusätzliches Dichtungsmaterial wie Hanf ist somit nicht...

mehr
Ausgabe 08/2015

Vier Anschlussmöglichkeiten

Das Design-Ventil-Hahnblockset „Universal“ von Simplex ist in zwei Farbausführungen mit Blende erhältlich. Zudem kombiniert es Eck- und Durchgangsform. So ist es möglich, mit nur einer Armatur...

mehr
Ausgabe 09/2018

Flexibel füllen & entleeren

Der Qualitätskugelhahn für Heizungs- und Kühlanlagen „Globo H“ von IMI Hydronic Engineering ist auch als Ausführung mit einer integrierten Füll- und Entleerungsfunktion erhältlich. Hiermit...

mehr
Ausgabe 09/2019

Firmenjubiläum bei Aschl

Interview mit Geschäftsführer Ing. Roman Aschl, Aschl GmbH

SHK Profi: Ein Vierteljahrhundert Aschl – welches Bild fällt Ihnen dazu als erstes ein? Aschl: Dass wir vor 25 Jahren ganz klein in einer Garage begonnen haben. Aber wenn ich den Bogen zu heute...

mehr