Hauswasserwerk

DAB Pumpen baut sein Druckerhöhungssortiment „E.syline“ für den häuslichen Bereich weiter aus. Bisher konnten schon die Bewohner kleinerer Wohngebäude bis zu sechs Etagen (neun Wohnungen), als auch größerer Objekte bis zu neun Etagen (17 Wohnungen) den Druckerhöhungskomfort mit den Wasserpumpen „E.sybox“ und „E.sytwin“ nutzen. Jetzt gibt es für die Wohnung oder das Einfamilienhaus die adäquate Produktlösung mit der „E.sybox mini³“. Mit diesem Modell führt das Unternehmen die Erfolgsgeschichte einer neuen Art von Hauswasserwerk fort. Smart in den Abmessungen mit Integration von Pumpe, Inverter und Ausdehnungsgefäß im Gehäuse, sorgen dieser Pumpentyp und seine drei Rotoren für einen flüsterleisen Lauf von nur 45db (A) bei merkbarer Energieeinsparung gegenüber klassischen Hauswasserwerken.

DAB Pumpen

47918 Tönisvorst

02151 82136-0

www.dabpumps.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

Plug & Play-Hauswasserwerk

Grundfos präsentiert die untertauchbare, mehrstufige Zisternenlösung „SBA“, die als komplettes Hauswasserwerk mit integrierter Steuerung, Trockenlaufschutz und Motorschutz ausgeführt ist. Die...

mehr
Ausgabe 2012-02

Hauswasserwerk

DAB Pumpen Deutschland bietet mit dem Wasser gekühlten Hauswasserwerk „Silent Booster“ eine mehrstufige, selbstansaugende Pumpe an, die sich durch einen leisen Lauf und die spezielle Formgebung,...

mehr
Ausgabe 2008-07

Unterwasserpumpe für Haus und Garten

Grundfos hat die neue Unterwasserpumpe „SPO“ für die Wasserversorgung und zur Druck­erhöhung im häuslichen Bereich konzipiert. Installiert werden kann die Pumpe in 5“- oder 6“-Brunnen. Weil...

mehr
Ausgabe 2011-08

Wasserpumpen-Leichtgewicht

Weil Wasserpumpen oft über einen langen Zeitraum eingesetzt werden, lohnt der Blick auf den Stromverbrauch. Ein deutsches Testmagazin untersuchte zwölf handliche Tauchpumpen mit 230V-Anschluss. Als...

mehr
Ausgabe 2011-04

Leises Regenwassermodul

Auftragschancen für die Branche

Ein brummendes Geschäft – geschätzte 1,5 Mio. Regenwasserzisternen wurden in den letzen 15 Jahren in deutschen Haushalten verbaut. Einige 100?000 Pumpen versorgen neben dem Garten auch Toiletten...

mehr