Hebeanlage

Mit der „Aqualift S 100 / S 200“ bietet Kessel eine Hebeanlage mit integrierter Probenahmemöglichkeit an. Dafür verfügt die Hebeanlage über spezielle Zulaufstutzen. Diese Anschlussmöglichkeiten können als normaler Zulauf in DN100 oder DN150 ausgeführt werden und bieten zudem den Vorteil, dass sie als Lösung für eine normgerechte Probenahme dienen. Eine separate Probenahmeeinrichtung herkömmlicher Art ist somit nicht mehr erforderlich. Die große Wartungsöffnung der Hebeanlage, die mit Einhand-Schnellverschlüssen ohne Werkzeug geöffnet werden kann, ermöglicht hierfür einen problemlosen Zugang. Für eine effiziente Gebäudeentwässerung ist die Hebeanlage mit einer, beziehungsweise als Duoanlage mit zwei leistungsstarken Pumpen ausgestattet. Die beiden Pumpentypen mit einer Leistung von 650 Watt und 1.300 Watt in der Betriebsart S1 fördern Grauwasser mithilfe eines wirkungsvollen und betriebssicheren Freistromrads. Die Pumpen sind schallentkoppelt gelagert und somit geräuscharm im Betrieb.

Kessel

85101 Lenting

08456 27-0

info@kessel.de

www.kessel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Optimierte Hebeanlagen

Die Kessel AG hat ihr bisheriges Spektrum an Hebeanlagen für fäkalienfreies Abwasser innerhalb von Gebäuden optimiert: „Minilift S“ und „Aqualift S Compact“ sind mit einem neuen Grundkörper...

mehr
Ausgabe 2021-01

Moderne Kellerentwässerung

Die Hebeanlage „Aqualift S Compact“ von Kessel stellt eine sichere und hygienische Alternative zum klassischen Pumpensumpf dar. Für verlässliche Sicherheit im wasserdichten Keller kann die...

mehr
Ausgabe 2017-06

Pumpstationen

Die Pumpstationen „Aqualift F“ und „Aqualift S LW 1000“ zur Nassaufstellung von Kessel ersetzen und erweitern das bisher erhältliche Pumpenprogramm im Komfortschachtsystem. „Aqualift S“ ist...

mehr
Ausgabe 2014-08

Unterflur-Hebeanlage

Die „Muli-UF“ von ACO erweitert das Sortiment der Abwasserhebeanlagen für fäkalienhaltiges Abwasser um eine Anlage zur Unterflurinstallation. Die Mono-Hebeanlage wurde speziell für den Einsatz im...

mehr
Ausgabe 2015-02

Kondensat-Hebeanlage

ISH: HALLE 9.1, STAND E 30 Der „Kondensat-Lift“ der KSB Aktiengesellschaft fördert bis zu 340 l/h Flüssigkeit auf eine Höhe von bis zu 4,50 m. Die Maximaltemperatur des Mediums liegt bei 50 °C....

mehr