Infrarot-Dusche

Das frei zu positionierende Infrarotmodul „Bilbao“ von Repabad passt in jede Dusche. Sitzmöglichkeiten wie Hocker oder Klappsitze bietet Repabad auf Wunsch mit an. Bei „Bilbao“ sorgen bequeme Rückenlehnen für den passenden Abstand zwischen Rücken und Infrarotquelle. Das Infrarotelement besteht aus einem lackierten Paneelrahmen in Aluoptik und einem Glasaufsatz mit integrierter Infrarotwärmequelle. Das Glas ist wahlweise in den Farben Coffee, Dark Black, Obscure, Pearl und Snow oder in Sonderfarben lieferbar. Die Bedienung des Infrarotmoduls für die Dusche erfolgt über ein in den Glasaufsatz integriertes Touch-Bedienfeld. Zwei Rückenlehnen aus Mineralwerkstoff in der Farbe Arctic-White und eine Halterung aus Chrom gehören zum Lieferumfang.

repabad

73240 Wendlingen

07024 9411-0

www.repabad.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-08

Infrarotpaneel

Die Dusche kann mit dem kompakten Infrarotpaneel „Palma“ von Repabad nachgerüstet werden. Das Paneel ist für die Montage vor der Wand konzipiert. Voraussetzung ist ein Stromanschluss. Das Paneel...

mehr
Ausgabe 2018-07

Ausstattungsoptionen für Dusche & Wanne

Tunen Sie Dusche & Wanne ihrer Kunden

Die Dusche kann z.B. mit einem Infrarotpaneel ausgestattet werden, so ist sie zusätzlich zur Dusche gleichzeitig Infrarotkabine. Eine dicht schließende Glaskabine inklusive Tür und Dach plus...

mehr
Ausgabe 2016-02

Wärme beim Duschen

„Intense Smart“ von Physiotherm ist ein nachträglich integrierbares Infrarotelement, das sich flexibel in bestehende Duschsysteme einbauen lässt. Die Fixierung der raumunabhängigen Paneele...

mehr
Ausgabe 2022-09

Vom Infrarotpaneel bis zur Wanne mit Massageoption

Keine Wünsche offen im Wohlfühlbad

Familie Lang kann es kaum erwarten. Alle Kisten sind gepackt und der Umzugswagen steht bereit. Die vierköpfige Familie fiebert dem Einzug ins neue Eigenheim entgegen. Bei der Hausplanung hatten alle...

mehr

Repabad-Ausstellung virtuell

Repabad lädt Kunden, Partner und Interessierte in die virtuelle Repabad-Welt ein. Auf einem Rundgang lassen sich die Produkte erkunden, werden textlich kurz erklärt, und weiterführende Links zur...

mehr