Ist meine DIN-Norm aktuell?

Im Arbeitsalltag mit DIN-Normen gibt es immer wieder diese Situation: Der Handwerker hält eine DIN-Norm in der Hand und ist sich nicht sicher: Ist das Dokument überhaupt noch aktuell? Eine eindeutige Antwort gibt die App „NORM2GO“ vom Beuth Verlag (www.beuth.de) für das Smartphone – damit ist der SHK’ler auch unterwegs immer perfekt informiert. „NORM2GO“ ist eine kostenlose App für Android und IOS, die in Sekunden sagt, ob eine DIN-Norm aktuell oder historisch ist. Einfach den Barcode auf der Titelseite einer DIN-Norm scannen – die App checkt das Dokument und zeigt sofort: Die Norm ist gültig oder historisch. Historische DIN-Normen werden in der Regel durch Folgedokumente ersetzt: „NORM2GO“ zeigt das aktuell anzuwendende Nachfolgedokument an. Der besondere Vorteil: Aktuelle DIN-Normen einfach nachbestellen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

Exakt abgegrenzte Normen

Verbindliches Regelwerk

Planer und Fachhandwerker können seit August 2011 bei Maßnahmen zum Schutz des Trinkwassers wieder auf ein allein verbindliches Regelwerk zurückgreifen. Mit den gleichzeitigen Veröffentlichungen...

mehr