Mit Korrosionsschutz

Der VRF-Klimaanlage „Multi V IV Corrosion Resistance“ von LG können widrige Umwelt- und Wettereinflüsse nichts anhaben, denn ihr Korrosionsschutz bewahrt sie vor geräteschädigenden Einflüssen. Gleichzeitig ist das Gerät leistungsstark und energieeffizient. Die schwarze, doppelseitige Beschichtung des „Ocean Black Fin“-Inverters gewährt Schutz vor Korrosion, während die hydrophilische Beschichtung angesammelte Feuchtigkeit auf den Lamellen minimiert; zudem reduziert das die Wartungskosten. Die leise, aber trotzdem leistungsstarke BLDC-Lüftereinheit befördert je nach Modell 11.400 beziehungsweise 12.600 m³ Luft pro Stunde. Ihre Fault Detection and Diagnosis (FDD)-Funktion erkennt zudem mögliche Fehler und hält sofort Lösungsvorschläge bereit.

LG Electronics
40880 Ratingen

02102 7008-0

www.lg.com/de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2017

VRF-Klimaanlage

Die VRF-Klimaanlagen des Typs „Multi V 5“ von LG Electronics erfüllen vor allem die Anforderungen gewerblicher Anwender und tragen durch die konsequente Weiterentwicklung des Leistungsumfangs dazu...

mehr
Ausgabe 5/2008

Wärmeübertragung mit Korrosionsschutz

Mit „Protector Solar S1“ bietet Fer­nox eine korrosionsinhibierende Wärmeübertragungsflüssigkeit speziell für Solaranwendungen mit hohen Betriebstemperaturen. Dabei zeigt „Protector Solar S1“...

mehr

Heizungswassermanagement und Korrosionsschutz

1. Die Heizungswasseraufbereitung Zum Be- und Nachfüllen der Heizungsanlage stehen Ihnen vier Modelle zur Verfügung — je nach Anforderung und Preisvorstellung. Für die mobile Befüllung die...

mehr
Ausgabe 01/2020

Korrosionsschutz für Rohrleitungsbefestigungen

Tipps für Schutzmaßnahmen

In der Befestigungstechnik wird hauptsächlich Stahl eingesetzt. Dieser ist kostengünstig, gut zu verarbeiten und vollständig recyclingfähig. Um das Durchrosten wirkungsvoll zu verhindern, ist...

mehr
Ausgabe 06/2019

VRF-Hybridsysteme

Hybrid-VRF-System

Panasonic präsentiert innovative Entwicklungen für den gewerblichen Bereich, wie beispielsweise das neue VRF-Hybrid-System, das elektrische und gasbetriebene VRF-Außengeräte kombiniert und so die...

mehr