Mobile Luftreiniger

Überall dort, wo die Raumluft verbessert werden soll, lassen sich die mobilen Geräte der Serie „LRM“ von Remko einsetzen. Erreicht wird die Luftreinigung durch ein 4-stufiges Filtersystem. Dabei handelt es sich um vier Spezialfilter, die nachweislich bis zu 99,975% aller Schadstoffe aus der Raumluft filtern. Dazu saugt der „LRM“ die Luft großflächig an der Rückseite an und gibt sie oben gefiltert wieder ab. Zusätzlich zum Filtersystem wird in jedem „LRM“-Gerät ein Anionengenerator integriert. Das fördert den Reinigungsprozess wie folgt: Er erzeugt negativ geladene elektronische Moleküle/Anionen, mit deren Hilfe kleinste Partikel gebunden werden. Sie lassen sich auf diese Weise effektiver aus der Luft filtern.

Remko

32791 Lage
05232 606-0
info@remko.de
www.remko.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-07

Sole/Wasser- Wärmepumpe

Die Wärme aus dem Erdreich für das Heizen und Kühlen einsetzen – das wird mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe „WSP“ von Remko möglich. Mit dieser Serie erweitert der Systemhersteller aus Lage sein...

mehr
Ausgabe 2010-05

Sparsamer Inverter

Mit den neuen Klimalösungen mit Invertertechnik von Remko erreicht man gutes Raumklima bei gleichzeitig bedarfsgerechtem, sparsamem Betrieb. Die Deckenkassetten-Klimalösung der Serie „RVD“ ist...

mehr
Ausgabe 2021-07

Smarte Steuerung

Das Klimagerät WLAN-fähig machen – das gelingt mit dem „Smart-Control Wifi-Stick“. Dadurch kann der Nutzer sein Remko-System bequem von überall steuern. Der Stick ist leicht in mehrere aktuelle...

mehr
Ausgabe 2019-03

Monobloc-Wärmepumpe

Die neue Luft-Wärmepumpe „LWM“ von Remko in Monobloc-Ausführung ist für den Leistungsbereich bis 13 kW konzipiert und vereint alle Gerätekomponenten in einer montagefreundlichen,...

mehr
Ausgabe 2020-04

Klima-Wandgerät mit Bewegungssensor

Die Anpassungsfähigkeit des Klima-Wandgeräts „RVT“ mit intelligentem Bewegungssensor von Remko zeigt sich in den drei Bewegungszonen – die austretende Luft wird entweder zu einer Person hin oder...

mehr