Sachkundenachweis Kälte

SHK-Fachseminar

Bei der Realisierung von Kälteanlagen und Wärmepumpen kommt es darauf an, das Entweichen klimaschädlicher Kältemittel zuverlässig und langfristig zu vermeiden und Leckagen zu verhindern. Vor diesem Hintergrund bietet die KME Germany AG & Co. KG SHK-Fachhandwerkern im Rahmen ihres Seminarangebotes im KME-Forum (Osnabrück) die Möglichkeit zur Erlangung des Sachkundenachweises Chemikalien-Klimaschutzverordnung (gemäß § 5 ChemKlimaSchutzV, EG 303/2008).

Im Mittelpunkt eines dreitägigen Lehrgangs, der mehrmals im Jahr angeboten wird, stehen die Installation, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Entsorgung von Anlagen mit fluorierten Treibhausgasen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01

Strömungslehre in der Gebäudesystemtechnik

Eine Grundvoraussetzung für den Bau von Heizungs-, Lüftungs-, Wasser- und Kälteanlagen ist das Verständnis der Strömungslehre in der Gebäudesystemtechnik. Hier setzt das Lehrbuch an und...

mehr
Ausgabe 2009-02

Praxisnahe Fachseminare

Oventrop bietet im 1. Halbjahr 2009 aktuelle Fachseminare in Theorie und Praxis an. Themenschwerpunkt der neuen Seminarreihe ist die „Optimierung von Heizung, Kühlung, Trinkwasser- versorgung“....

mehr
Ausgabe 2009-07

Lufthygiene + UV-Technik

Am 10. November 2009 (10.00 bis 16.00 Uhr) findet im Bäro-Schulungszentrum in Leichlingen letztmals in diesem Jahr das praxisnahe Fachseminar „Lufthygiene für RLT-Anlagen + Küchenabluft-Hygiene“...

mehr