Vorbericht SHK Essen 2016

Aktuelle Themen und Trends im Mittelpunkt

Rund 560 Aussteller aus 15 Nationen präsentieren vom 09. bis 12. März 2016 auf der SHK Essen 2016 ihre marktreifen Neuheiten. Die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien ist bereits seit einem halben Jahrhundert die Informations- und Präsentationsplattform für die Branche. Auch in diesem Jahr sind generationengerechte Badarchitektur, Trinkwasserhygiene und digitale Weiterentwicklungen nur einige der Top-Themen. Premiere feiern überdies die Ausstellungsbereiche Energiewirtschaft, Kältetechnik sowie Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft. Für Fachleute wird ein ebenso informatives Rahmenprogramm geboten wie für den Branchennachwuchs.

Bereits seit 50 Jahren ist die SHK Essen ein Treffpunkt für Unternehmer, Entscheider und Praktiker. Damit feiert die Fachmesse rund um Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien ein ganz besonderes Jubiläum. In elf Messehallen und der Galerie präsentieren die rund 560 Aussteller Produkte und Dienstleistungen rund um energieeffiziente Heizungstechnik, innovatives Bad-Design für alle Generationen, Klima- und Lüftungsanlagen sowie eine Bandbreite an Lösungen für die Sicherstellung von Trinkwasserhygiene.

Ausstellungsbereiche

In den Hallen 1, 2 und 3 zeigen Unternehmen ihre Innovationen im Bereich Energie- und Gebäudetechnik. Eine große Rolle spielen dabei digitale Weiterentwicklungen wie Apps, Steuerungen per Touchscreen und Smart Metering. Zum Thema Kontrollierte Wohnraumlüftung informieren Aussteller über innovative Lösungen in diesem wachsenden Geschäftsfeld. Ob hocheffiziente Heizungstechnik oder der Einsatz erneuerbarer Energien: Die Hersteller präsentieren ihre Weiterentwicklungen bei Brennwerttechnik, Wärmepumpen, Solarthermie und Co. und tragen damit zum verantwortungsbewussten Umgang mit Energie bei Bestands- und Neubauten bei.

In den Hallen 4, 6, 8, 9, 10, 11 und 12 geben Aussteller einen Überblick über Trends, Produkte und Designs in den Bereichen Sanitärtechnik und Badeinrichtung. Unter anderem werden individuelle, sichere und komfortable Lösungen zum generationengerechten Badezimmer und Trinkwasserhygiene vorgestellt.

In Halle 5 erfahren die Besucher alles zum Thema Werkzeuge, Werkstatteinrichtungen und Nutzfahrzeuge.

Neuerungen

Erstmals haben Energieversorger sowie Hersteller kommunaler Ver- und Entsorgungsleitungen die Möglichkeit, sich auf der Messe Essen zu präsentieren. Im Treffpunkt Energiewirtschaft stellen Stadtwerke ihre Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben vor. Zudem wird der Bereich Kälte als Ergänzung zur Klimatechnik stärker in den Fokus gerückt.

Damit deckt die SHK Essen 2016 das komplette Hausumfeld ab und bietet ihren Besuchern einen Mehrwert in einem immer stärker nachgefragten Geschäftsfeld.

Rahmenprogramm

Der Stand des Fachverbandes SHK NRW in Halle 2 ist Treffpunkt für Praktiker. Das Planungsforum bietet kompakte Vorträge: In diesem Jahr sind die Themenbereiche Brennstoffzelle und neue Erdgastechnologien sowie aktuelle Problemstellungen aus dem Bereich Sanitär und Lüftung vorgesehen.

Die AZUBI-Lounge versteht sich als Treffpunkt rund um die Themen Ausbildung und Karriere im SHK-Handwerk.

In der Sonderausstellung des Fachverbandes NRW werden die Zukunftsthemen „Smart Home“ und „Brennstoffzellen“ behandelt. Am Samstag, 12. März 2016, lädt der Fachverband NRW erneut zum „Monteurtag“ ein.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2016

Vorbericht IFH/Intherm 2016

Branchentreff und Wegweiser für die Zukunft

Die IFH/Intherm vom 05. bis 08. April 2016 ist Treffpunkt für Unternehmer, Entscheider und Praktiker. Auf der Messe in Nürnberg mit ca. 700 Ausstellern bekommen Fachbesucher einen kompakten...

mehr
Ausgabe 02/2018

IFH/Intherm 2018

Rund 600 Aussteller, Themenflächen & Foren

Die SHK-Branche steht vor großen Herausforderungen: Energiewende, Digitalisierung und demografischer Wandel sind aktuelle Themen, die Handwerker, Vertreter von Industrie und Handel, Verantwortliche...

mehr
Ausgabe 02/2014

IFH/Intherm 2014

Neue Laufzeit und Branchengliederung Interview als Online Plus

Nicht nur die Rahmenbedingungen haben sich mit der veränderten Laufzeit sowie der neuen Branchengliederung geändert, auch neue Inhalte bietet die IFH/Intherm in Nürnberg. So findet z.B. eine...

mehr
Ausgabe 02/2022

IFH/Intherm 2022

Treffpunkt und Wissensplatt- form für die SHK-Branche

Vor Ort sein werden rund 350 Aussteller. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die drei großen Fokusthemen: Heiztechnik der Zukunft, smarte Gebäudeautomation und Hygiene. Diese drei wichtigen...

mehr
Ausgabe 03/2016

Nachbericht Frühjahrsmessen 2016

SHK Essen & IFH/Intherm

Regeneration im Bad Thilo C. Pahl, Vorsitzender des IndustrieForum Sanitär e.V. und Geschäftsführer der Bette GmbH & Co. KG, lobte die Veranstaltung in Essen: „Das 50-jährige Jubiläum hat erneut...

mehr