Marketing

Ein Denkmal für das Handwerk: Benoby veröffentlicht „Was für immer bleibt“

„Was für immer bleibt“ ist eine musikalische Hommage an das deutsche Handwerk. Nach seinem erfolgreichen Debüt-Album „BENOBY“ und der Single „Zwei Herzen – Dwa Serca“ widmet der aufstrebende Künstler...

mehr
Ausgabe 2021-5-6

Alleinstellungs-Marketing

Im Interview: Sven Mischel, Vorstandsvorsitzender der SHK eG

Während in der SHK-Branche auch in der Pandemie die Aufträge boomen, stellt die SHK eG ihre Markenbetriebe im Zeichen der Krone auch als Arbeitgeber attraktiv auf. Denn wer in Zukunft Aufträge mit hoher Marge und gutem Deckungsbeitrag bedienen will, benötigt vor allen Dingen eins: qualifiziertes Fachpersonal. Die Zertifizierung SHK 9004 bringt eine gleichklingende Leistungsqualität bei den teilnehmenden Betrieben.

mehr

SHK-Betriebe werden zum Gesicht der „Wirtschaftsmacht von nebenan“

Wenn die Firma Haustechnik Schmidt GmbH & Co.KG in diesen Tagen mit Großflächenplakaten rund um den Betriebsstandort in Bad Sooden ihren Kunden mitteilt, dass man weiter für sie da ist, dann tut sie...

mehr
Ausgabe 2021-01

Warum finde ich keine qualifizierten Mitarbeiter?

Stärken finden: Tipps für eine gute Unternehmensdarstellung

Die passende SHK-Fachkraft in 30 Tagen einstellen, das ist das Versprechen von Candidate Flow. Dahinter stehen die beiden Geschäftsführer Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch, die langjährige...

mehr

VDS-Portal gibt Empfehlungen: Social Media unterstützt das Badgeschäft

Auch oder gerade unter dem Einfluss des Covid-19-Geschehens bietet die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) eine neue Unterstützungsleistung für Fachhandwerk und Fachgroßhandel. Ab sofort...

mehr

ZVSHK führt SHK-Hygienekodex ein

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat exklusiv für die Innungsbetriebe der Verbandsorganisation einen Hygienekodex eingeführt. SHK-Unternehmer verpflichten sich per Eigenerklärung die...

mehr
Ausgabe 2019-09

Fachkräftemangel

Neue Mitarbeiter für sich gewinnen

Nicht nur auf Veranstaltungen und in allen Medien ist er Dauerthema, er belastet zusehends die Betriebe tagtäglich: der Fachkräftemangel. Es wird soweit kommen, wovon heute bereits der ein oder andere Betrieb betroffen ist: Für die hohe Kundennachfrage ist nicht die benötigte Anzahl an Mitarbeitern vorhanden, um die Produkte zu verkaufen, zu produzieren bzw. zu montieren. Entweder sind die produktiven Mitarbeiter zu wenige und ein Betrieb muss schließen, oder der Vorlauf beträgt mehrere Monate, was für einige Kunden jedoch zu lange dauert und sie stattdessen lieber woanders kaufen.

mehr

Würth: Handwerkswettbewerb für Schulteams

Je 1.000 € Fördergeld für 250 Schulen

Mit dem Wettbewerb „MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“ möchte die Adolf Würth GmbH & Co. KG in Partnerschaft mit Das Handwerk dem Fachkräftemangel entgegenwirken, spielerisch...

mehr
Ausgabe 2019-08

Gegen die Preisspirale

Mit guten argumenten und KundenbegeisterunG punkten

In viel zu vielen Köpfen grassiert noch die fatale Annahme, dass wenn man der Günstigste ist, man (fast) jeden Auftrag gewinnt. Den Auftrag gewinnt man vielleicht, doch zeitgleich gräbt sich...

mehr
Ausgabe 2019-07

Gegen die Preisspirale

Die Montage – das wichtigste Verkaufsargument

Im Verkauf brüsten sich Verkäufer damit, dass sie die besten Produkte haben. Da Kunden jedoch gerne vergleichen – und dies mittlerweile oft zum Volkssport wird – hören sie von Verkäufern die immer...

mehr