Online-Seminar: Die Dekarbonisierung in der Hallenbeheizung

Das Online-Seminar „Fit für die Energiewende – Die Dekarbonisierung in der Hallenbeheizung“ von Kübler findet am 24. Und 26. Januar statt.
Quelle: ClipDealer

Das Online-Seminar „Fit für die Energiewende – Die Dekarbonisierung in der Hallenbeheizung“ von Kübler findet am 24. Und 26. Januar statt.
Quelle: ClipDealer
Im Online-Seminar „Fit für die Energiewende – Die Dekarbonisierung in der Hallenbeheizung“ bietet Kübler Informationen über die heiztechnischen Anforderungen des besonderen Gebäudesegments Hallen und wie Unternehmen die Energiewende schnell, versorgungs-, investitionssicher und wirtschaftlich erfolgreich umsetzen können. Das Online-Seminar mit den Experten Kai-Uwe Grütter und Dr.-Ing. Jens Findeisen zeigt auf, wie der Energiekrise den Kampf angesagt und durch den Einsatz energiesparender Hallenheizungen die Energiewende Halle wirtschaftlich umgesetzt werden kann. Außerdem wird das Multi-Energie-Infrarotsystem „Futura“ von Kübler vorgestellt.

Das Online-Seminar findet am 24. Januar um 10 Uhr und am 26. Januar um 12 Uhr.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

2018-05

Broschüre zur Hallenbeheizung

Die Schwank GmbH, Experte für Industrie und Gewerbe Hallenklima, hat eine neue Informationsbroschüre zum Thema Brennwertnutzung und Hy­bridanwendung für die Hallenbeheizung erstellt. Die...

mehr

Kübler-Webseminar: Fördermittel für Hallenheizungen

Energiesparende Hallenheizungen sind eine Investition in die Zukunft, in Energieeffizienz und Umweltschutz. Über das neue GEG bietet der Bund hierfür nie dagewesene Fördermöglichkeiten. Im...

mehr
2019-07

Dunkelstrahler für die Halle

Digitaldruckerei setzt auf Flüssiggas

Der Schriftzug mit seinen riesigen Lettern nimmt in Windeseile Form an und fast wie von Zauberhand gelangen schwarze und blaue Farben auf eine große Plane. Nach nicht einmal zwei Minuten ist der...

mehr
2022-08

Temperierung von Hallen

Systemauslegung bei unterschiedlichen Nutzungsarten

Die unterschiedliche Nutzungsart von Hallen erfordert von SHK-Profis, dass sie das individuelle Objekt hinsichtlich der Anforderungen der Wärme- und eventuell Kälteversorgung sowie im Hinblick auf...

mehr
2018-02

IFH/Intherm 2018

Rund 600 Aussteller, Themenflächen & Foren

Die SHK-Branche steht vor großen Herausforderungen: Energiewende, Digitalisierung und demografischer Wandel sind aktuelle Themen, die Handwerker, Vertreter von Industrie und Handel, Verantwortliche...

mehr