„Ressourceneffizienz 4.0“: Broschüre der Effizienz-Agentur NRW

Die Broschüre „Ressourceneffizienz 4.0“ der Effizienz-Agentur NRW gibt einen übersichtlichen Einblick in die entscheidenden Handlungsfelder und illustriert diese über erfolgreiche Beispiele aus dem Mittelstand.
Quelle: Effizienz-Agentur NRW

Die Broschüre „Ressourceneffizienz 4.0“ der Effizienz-Agentur NRW gibt einen übersichtlichen Einblick in die entscheidenden Handlungsfelder und illustriert diese über erfolgreiche Beispiele aus dem Mittelstand.
Quelle: Effizienz-Agentur NRW
Die fortschreitende Digitalisierung führt zur besseren und schnelleren Vernetzung von Produktions- und Logistikprozessen in der gesamten Wertschöpfung bis hin zu den Konsument*innen. Hier liegen große Potenziale – nicht zuletzt, wenn es um den effizienteren Einsatz von Rohstoffen und die Schonung von Umwelt und Klima geht. Wie Digitalisierung zur ressourcenschonenden Unternehmensentwicklung beitragen kann, zeigt die neue Broschüre zum Thema „Ressourceneffizienz 4.0“ der Effizienz-Agentur NRW. Sie gibt einen übersichtlichen Einblick in die entscheidenden Handlungsfelder und illustriert diese über erfolgreiche Beispiele aus dem Mittelstand.

Die Effizienz-Agentur NRW hat auf Grundlage ihrer langjährigen Beratungserfahrung vier Handlungsfelder identifiziert, die für eine nachhaltige Digitalisierung im Sinne von Ressourceneffizienz 4.0 im Unternehmen entscheidend sind: Auftragsklärung, Auftragsabwicklung, Kalkulation und Unternehmenszukunft.

Die ersten drei Handlungsfelder sind fest im Unternehmensalltag verankert und als gleichrangig zu betrachten. Die Unternehmenszukunft ist von strategischer Bedeutung: Welche Visionen sichern langfristig die Wettbewerbsfähigkeit und erschließen neue Geschäftsfelder?

Die jetzt erschienene Broschüre präsentiert Best-Practice-Beispiele aus der Metallverarbeitung, Lackproduktion und dem Werkzeugbau und zeigt Ansätze auf, wie mittelständische Unternehmen in den formulierten Handlungsfeldern erfolgreich das Thema Digitalisierung angehen und gleichzeitig ihre Prozesse ressourceneffizienter gestalten können.

Die Broschüre „Ressourceneffizienz 4.0 – Wie Digitalisierung zur ressourceneffizienten Unternehmensentwicklung beiträgt“ ist die zweite Broschüre der Effizienz-Agentur NRW zum Thema Digitalisierung und kann unter ressourceneffizienz.de kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.

Thematisch passende Artikel:

2013-05

Bioenergie macht Boden gut

Die Nutzung der Bioenergie entwickelt sich stetig weiter. Dies macht die Broschüre „Den Boden bereiten für die Energiewende“ der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) anhand Fachbeiträgen aus...

mehr
2009-06

Energieausweis

Am 1. Juli 2009 wurde der Energieausweis auch für Nichtwohngebäude wie Schulen oder Bürobauten Pflicht. Mit der Broschüre „Energieausweis für Nichtwohngebäude – der Einstieg in die...

mehr

Effizienz-Preis NRW für Baustellenabwicklungs-App

Die CENDAS GmbH aus Bochum hat den Hauptpreis „Dienstleistung“ des diesjährigen Effizienz-Preises NRW für die Entwicklung einer Baustellenabwicklungs-App zur Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)...

mehr
2018-05

Broschüre zur Hallenbeheizung

Die Schwank GmbH, Experte für Industrie und Gewerbe Hallenklima, hat eine neue Informationsbroschüre zum Thema Brennwertnutzung und Hy­bridanwendung für die Hallenbeheizung erstellt. Die...

mehr
2019-07

Broschüre: Beschaffenheit von Heizwasser

Brosch?re Druckhaltung und Wasserbeschaffenheit von Heizungsanlagen

Die VdZ, Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V., hat eine neue Broschüre zur Beschaffenheit des Heizwassers veröffentlicht, die aktuelle Neuerungen aus der Überarbeitung der VDI...

mehr