Weltwassertag 2021: Die SFA Gruppe unterstützt Planet Water Foundation

Der Weltwassertag, der seit 1993 jedes Jahr am 22. März auf Initiative der Vereinten Nationen begangen wird, bietet die Gelegenheit, über die großen gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit der Ressource Wasser zu informieren und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Das diesjährige Thema lautete „Wasser wertschätzen“.

Der SFA-Gruppe liegt, ganz im Einklang mit ihrem Slogan „Shaking up water“, der Weltwassertag 2021 am Herzen. Sie engagiert sich, indem sie die weltweit gemeinnützige Aktion der Planet Water Foundation finanziell unterstützt. Die SFA-Gruppe spendet deshalb drei „AquaHome“-Systeme, die am 10. und 11. März in Kambodscha installiert wurden. „AquaHome“ soll dazu beitragen, dass künftig drei Familienhaushalte in einer ländlichen Region in Kambodscha mit sauberem Trinkwasser und kostenlosem, erneuerbarem Strom versorgt werden.

Die von der SFA-Gruppe angebotenen „AquaHomes“ nutzen sowohl Regen- als auch Grundwasser, um es in drei Stufen zu reinigen und den Haushalten verfügbar zu machen. Außerdem ermöglichen sie die Erzeugung und Bereitstellung von Strom für den Eigenverbrauch der Haushalte. Das 100-Watt-Solarstromsystem umfasst zwei Photovoltaik-Paneele, einen Solarregler, eine langlebige Lithium-Batterie sowie alle erforderlichen Stromkabel und Stecker, die besonders einfach zu bedienen und zu warten sind. Darüber hinaus gehören ein Hausbeleuchtungssystem und USB-Stromanschlüsse zur Ausstattung.

Darüber hinaus unterstützt die SFA-Gruppe mit einem Hygiene-Programm. Das Programm sieht vor, dass Gewohnheiten des täglichen Lebens hinsichtlich des Trinkwasserverzehrs und der Bevorratung von Trinkwasser trainiert werden, um die Bewohner besser vor der Übertragung von Wasserkeimen zu schützen.

Thematisch passende Artikel:

Grünbeck zum Weltwassertag 2013

Themenveranstaltung im Grünbeck-Forum

Der UNESCO-Weltwassertag ist am 22. März 2013 und steht unter dem Motto „Wasser und Zusammenarbeit“. Bereits einige Tage zuvor konnten die Mitarbeiter der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH in...

mehr

G.U.T.-Gruppe unterstützt Trinkwasserprojekt von Viva con Agua

Verbesserung der Lebensbedingungen von 175.000 Menschen

Weltweit haben noch immer 571 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Eine schier unermessliche Zahl, die – und das ist die gute Nachricht – in den vergangenen Jahren bereits...

mehr

Neues Format „Wilo Podcast“ online

Pünktlich zum Messestart der ISH digital 2021 hat Wilo mit der ersten Folge des „Wilo Podcast“ ein neues, digitales Format gelauncht, in dem nun regelmäßig über Neuigkeiten und Entwicklungen...

mehr

Web-Seminaren von Resideo

Da die Präsenzschulungen von Resideo Corona-bedingt weiterhin ausgesetzt sind, bietet der Wasser- und Wärmeexperte auch Ende Oktober, im November und Dezember kostenlose, praxisnahe Web-Seminare...

mehr
2014-07

Trinkwasser-Großenthärter

Perlweiches Wasser wird nicht allein wegen des tollen Duschgefühls geschätzt. Betreiber von Großobjekten und Industriebetrieben müssen Trinkwasser aus technischen Erfordernissen und aus Gründen...

mehr