Handliche ­Videoskopserie

Das „Extech HDV700 High-Definition“-Videoskop von Teledyne Flir, mit einem Gewicht von nur 705 g, ermöglicht die eine bequeme, einhändige Inspektion über den kapazitiven Farb-Touchscreen, der auch mit Handschuhen funktioniert. Die Bildqualität trägt ebenfalls zur Inspektionseffizienz bei – die hochauflösende Sondenoption von 1280 × 720 in Kombination mit dem Objektiv mit großem Sichtfeld ermöglicht eine effektive Inspektion an den schwierigsten Stellen. Mit einer Auswahl von acht leicht manövrierbaren, schmalen und wasserdichten (IP67) Sonden können Fachleute Maschinen, Rohre, Luftkanäle und vieles mehr ohne teure und zeitaufwändige Demontage inspizieren, dank der verschiedenen Optionen für feste und schwenkbare Sonden. Der Live-Vergleich auf dem Bildschirm erleichtert die Inspektion zusätzlich und ermöglicht eine schnelle und einfache Überprüfung der Referenzbilder.

Flir Systems

60437 Frankfurt am Main

069 9500900

info@flir.de

x

Thematisch passende Artikel:

Flir: “Red Dot: Best of the Best“ Award 2018

Professionelle Wärmebildkamera-Reihe gewinnt Auszeichnung

Die „Flir T500“-Serie von Flir erhält die Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best” für 2018. Die Auszeichnung wird für wegweisendes Produktdesign vergeben und ist die höchste Auszeichnung im...

mehr
Ausgabe 05/2022

Hochleistungs-Videoskop

Das „Flir VS80“ von Teledyne Flir wurde als das vielseitigste und leistungsstärkste Videoskop seiner Klasse konzipiert und ermöglicht eine große Bandbreite visueller Inspektionen. Es ist mit...

mehr
Ausgabe 08/2016

Bauthermografie

Die Wärmebildkamera „Flir T1020“ setzt mit ihrer Infrarot­­auflösung und dem ungekühlten 1.024 x 768 Pixel-Infrarotdetektor einen neuen Standard in der Bauthermografie. Die Flir Vision...

mehr
Ausgabe 4/2008

Infrarotkameras im Doppelpack

Hohe Kosten für Heizung, Belüftung und Klimaanlagen schaffen eine Nachfrage nach verbesserter Bausubstanz. Um Verbesserungsmöglichkeiten aufzuspüren, ist es sinnvoll Infrarotkameras einzusetzen....

mehr
Ausgabe 02/2017

Wärmebildkamera

ISH: Halle 10.2, Stand B 58 Die mobile Wärmebildkamera „C3“ von Flir im praktischen Taschenformat ist ein leistungsstarkes Diagnoseinstrument, mit dem vor Ort verborgene Elektrik-, Energieverlust-...

mehr