70-jähriges Firmenjubiläum

Am 24. Mai 2019 feierte Progas den 70. Jahrestag ihrer Gründung. Das Dortmunder Traditionsunternehmen ist bereits mit einigen Neuerungen ins Jubiläumsjahr gestartet. Neben dem Markenauftritt und der Webseite hat sich bei Progas in puncto Strategie, Vertriebsstruktur und Personal einiges verändert.

„In den vergangenen Monaten haben wir wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Sämtliche Maßnahmen dienen einzig dem Ziel, die vorhandenen Stärken weiter zu bündeln und dadurch noch näher am Kunden zu agieren“, erklärt Progas-Geschäftsführer Achim Rehfeldt. „Progas – ein Freund fürs Leben“ – das neue Logo ist gleichzeitig auch der Claim. Die Marke hat damit ein Update und eine deutliche Profilierung erfahren. Passend dazu präsentiert sich der Flüssiggasversorger unter progas.de mit einem Relaunch seiner Webseite. Ein neues Online-Portal für die Kunden ist dabei der erste Schritt, ihnen umfangreiche digitale Dienste bis hin zu Smart-Home-Anwendungen anzubieten.

Bereits Ende vergangenen Jahres hat das Unternehmen für kürzere Entscheidungswege und Synergien gesorgt, indem es die zuvor getrennten Bereiche Außen- und Innendienst in einer Funktion zusammenführte. Zudem wurden neue, separate Teams gebildet, die sich einerseits um den Kundenservice und andererseits um das Flaschengasgeschäft kümmern. „Durch diese Spezialisierung werden unsere Fachberater im Außendienst stark entlastet und können sich ganz auf die Akquise und Beratung unserer Tankkunden konzentrieren“, so Rehfeldt.

„Für kommende Herausforderungen sind wir also mehr als gut aufgestellt“, resümiert Rehfeldt und ergänzt: „Wir beobachten mit Spannung, wie sich die Politik zum Klimawandel verhält, und welche Rolle unser Flüssiggas im Energiemix künftig spielen wird. Für die nächsten Jahre steht für uns die Substitution der Ölheizungen im Vordergrund. Hier haben wir ein weites Betätigungsfeld und liegen mit unserem Produkt aufgrund der geringeren Schadstoffwerte weit vorne.“

Thematisch passende Artikel:

Neue Marketingleiterin bei Progas

Etablierung einer digitalen Kommunikationsstrategie

Zu Anfang des Jahres hat Kathrin Hollmann (37) die Führung und Verantwortung des Marketingbereichs der Progas GmbH & Co KG übernommen. Neben der strategischen Markenführung verantwortet sie alle...

mehr

Vielseitiges Flüssiggas 

Zahlreiche private Verbraucher und Unternehmen, aber auch Städte und Gemeinden nutzen Flüssiggas als leistungsstarke, umweltschonende und kostengünstige Alternative zu Energieträgern wie Erdgas,...

mehr

Progas: dreifache Zuschüsse

NRW/EU.KWK-Investitionszuschuss

In Nordrhein-Westfalen (NRW) können gewerbliche Progas-Kunden (www.progas.de) bei der Anschaffung eines flüssiggasbetriebenen Blockheizkraftwerks (BHKW) zurzeit dreifach von finanziellen Zuschüssen...

mehr

30 Jahre Seminare für das SHK-Fachhandwerk

„Flüssiggas ist Zukunft“ – so lautete im diesem Jahr das Motto der SHK-Fachseminare, zu denen der Flüssiggasversorger Progas eingeladen hatte. „Bis heute haben in 30 Jahren über 40.000...

mehr

RIFA in Nürnberg

Zu seinem Geburtstag lädt man gerne Gäste ein. So hält es auch Richter & Frenzel. Zum 115. Jahrestag seiner Gründung veranstaltete der Großhändler für Sanitär, Haustechnik und Tiefbau eine...

mehr