App auch offline nutzbar

Fachhandwerker können mit der App der GC-Gruppe (www.gc-gruppe.de) auch offline Produkte und Bilder abfragen. Entscheidet sich der Endkunde für ein Produkt, kann es der Fachhandwerker in die Merkliste eintragen und später bequem abrufen. Um den Service zu nutzen, muss der Fachhandwerker die „GC-App“ installiert und die gewünschte Bildpreisliste herunterladen haben. Sobald der Fachhandwerker wieder Empfang hat, kommt die Merkliste in einen Warenkorb, inklusive aller Preise – einfacher und übersichtlicher geht’s nicht.

x

Thematisch passende Artikel:

Hansa-Badkonfigurator

Erleichterung bei der Badplanung und Kundenberatung

Der interaktive Badkonfigurator „HansaMyGuide“ der Hansa Metallwerke AG (www.hansa.de) hilft Bauherren, aus dem umfangreichen Sortiment die passenden Armaturen für ihr Wunschbad zusammenzustellen,...

mehr
Ausgabe 2016-06

Digitale Badberatung

Mit der VR-Brille „realityPro“ von Richter+Frenzel kann der Endkunde erleben, wie das neue Bad in den heimischen vier Wänden wirkt. Der Großhändler hat die VR-Brille (Virtual Reality) in einer...

mehr
Ausgabe 2014-05

Wanne auf Wanne

Wanne auf Wanne ist die ideale Lösung zur Sanierung von über die Jahre unansehnlich gewordenen Bade- und Duschwannen. Mit der Aktion „Wanne auf Wanne“ möchte die repaBAD GmbH dem Fachhandwerker...

mehr

Neuer Gesamtkatalog von CONEL verfügbar

Als umfangreiches Wissens-Werkzeug hat sich der Gesamtkatalog von CONEL in den vergangenen Jahren im Fachhandwerk etabliert und bewährt. Nach wie vor finden die „Frauen und Männer vom Fach“ darin...

mehr

GC Online Plus: UGL 5.0 ab Januar 2020

Sie ist längst der Standard der Branche: die UGLSchnittstelle. Vor wenigen Wochen hat die GC-Gruppe (www.gc-gruppe.de) mit UGL 5.0 die neueste Version eingeführt. Sie garantiert die nahtlose...

mehr