Praxistipp Sicherheit

Arbeitsschutz für Azubis

Auszubildende im Baugewerbe müssen während ihrer Berufsausbildung umfassend über Sicherheit und Gesundheitsschutz informiert werden, damit sie Risiken am Arbeitsplatz hin­reichend begegnen können. Einen entscheidenden Beitrag in diesem präventiven Vermittlungsprozess leisten neben den Ausbildungsbetrieben und den gewerblichen Berufsschulen auch die überbetrieblichen Aus­bildungsstätten.

Auszubildenden einen sicheren Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, ist neben dem eigentlichen Ausbildungsauftrag einer der wichtigsten Aspekte der beruflichen Qualifizierung. Dementsprechend müssen Lehrlinge umfassend über Risiken am Arbeitsplatz informiert werden. Dazu gehört auch, sie zu Sicherheitsaspekte und Gesundheitsschutz zu unterweisen.
Einen wichtigen Beitrag bei dieser Vermittlung fällt nicht nur den Ausbildungsbetrieben zu. Auch die gewerblichen Berufsschulen und überbetrieblichen Aus­bildungsstätten leisten Aufklärungsarbeit.
Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) unterstützt seit Anfang der 80er Jahre mit einem kompletten Ausbildungsprogramm die überbetrieblichen Ausbildungszentren bei der Vermittlung der verschiedenen Themen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Dabei hält die BG Bau (www.bgbau.de) mit dem Ausbildungsmaterialien, die unter dem Begriff „Jugendprogramm“ bekannt sind, wertvollen Lernstoff bereit.
Mit der CD-ROM Ausbaugewerke zur Gefährdungsbeurteilung steht digitales Material zur Verfügung, um mögliche Gefährdungen in konkreten betrieblichen Arbeitssituationen aufzuzeigen. Dabei ermöglicht die CD auch Gefährdungen bereits durch Planung und Arbeitsvorbereitung auszuschließen. Ergänzend dazu bietet die CD-ROM viele interaktive Arbeitshilfen und Instrumente, mit deren Hilfe die gesetzlichen Pflichten umgesetzt werden können.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-08

„Safety first“ auf der A+A 2011

Im Themenbereich „Persönlicher Schutz“ zählen beispielsweise Schutz- und Bekleidungsartikel mit speziellem Schnitt für Frauen genauso zu den Produkthighlights, wie hochgradig funktionelle und mit...

mehr

Neue Landingpage auf Schell Website

Schell bietet jetzt verstärkt praktische Hilfen für die Sicherheit der Trinkwasserhygiene und Gesundheit im öffentlichen Sanitärraum in und nach Krisenzeiten an: Mit einer neuen Landingpage...

mehr

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz: Feinstaub

Weltweit sind Menschen immer noch vielen Sicherheits- und Gesundheitsrisiken durch ihre Arbeit ausgesetzt. Am 28. April 2022 findet daher der „Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz“...

mehr

Online-Ratgeber für Dusch-WC

Detaillierte Informationen für Interessierte

Unterteilt in acht Rubriken – Marken, Kosten, Funktionen, Sicherheit, Pflege, Gesundheit, Montage und Erfahrungsberichte – informiert das Portal detailliert über ein Dusch-WC. Marken Verschiedene...

mehr
Ausgabe 2012-01

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Viele Arbeitgeber sehen den Arbeits- und Gesundheitsschutz immer noch als notwendiges Übel, statt den wirtschaftlichen Nutzen einer gesunden Belegschaft zu erkennen. Wie aus dem DEKRA...

mehr