DVGW-zertifizierte Ventile

Auch für den Trinkwasserbereich

Siemens besitzt seit Frühjahr 2007 das Baumusterprüfzertifikat für die Reihe der „MXG461B“-Magnetventile, die für offene Kreisläufe und gerade auch für Trinkwasser geeignet sind. Diese stetigen Regelventile mit hochauflösendem und schnellem Magnetantrieb besitzen eine hohe Präzision. Für den Einsatz im Warmwasserbereich sind sie deshalb geeignet, um die Bildung von Legionellen zu vermeiden. Hier ist die Einhaltung und Bereitstellung genauer Wassertemperaturen erforderlich.

Seit 2009 sind auch die Dreiwegventile mit dichtem Bypass der Reihe „VXG41..01“ von der DVGW für Trinkwasseranwendungen zertifiziert. Die Gewindeventile „VVG41“/„VXG41“ sind universell einsetzbar. Die Dreiwegvariante kann als Misch- sowie als Verteilventil eingesetzt werden. Die feine Abstufung der kVS-Werte bis 40 m³/h, der breite Temperaturbereich von -25 bis +150 °C und die hohen zulässigen Differenzdrücke bei elektromotorischen und vor allem mit elektrohydraulischen Antrieben machen diese Ventile zu verlässlichen Alleskönnern – in der „VXG41..01“-Version nun auch für den Einsatz im Trinkwasserbereich.

Siemens Building Technologies GmbH & Co. oHG,

60388 Frankfurt am Main,

Tel.: 069 / 797-81000,

E-Mail: www.siemens.de/buildingtechnologies-kontakt,

www.siemens.de/buildingtechnologies

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-4

Systemrohr für Trinkwasser

Geberit bringt mit seinem „Mapress-Edelstahl-Systemrohr 1.4521“ für die Trinkwasser-Installationen ein Produkt auf den Markt, dass durch seinen Werkstoff unabhängig von Kursschwankungen der...

mehr
Ausgabe 2009-06

Vielseitiges Kombitalent

Besonders gut eignen sich Kombiventile zusammen mit den elektromotorischen „Acvatix“-Antrieben für die Anwendung in Lüftungs- und Klimaanlagen zum wasserseitigen Regeln von...

mehr
Ausgabe 2020-09

Thermostat- Heizkörperventil

Mit „Frese RadCon“ bietet das Unternehmen ein umfassendes Produktprogramm für Gebäude mit einer langen Reihe an Vorteilen, die auch die anderen druckunabhängigen Ventile des...

mehr
Ausgabe 2013-01

Fußbodenheizungen

Häufig sind Fußbodenheizungen von Verunreinigungen, Luft und Magnetitablagerungen im Heizwasser betroffen. Leckagen und Funktionsstörungen sind die Folge. Regelventile in...

mehr
Ausgabe 2016-08

6-Weg-Regelkugelhahn

Die Siemens-Division Building Technologies erweitert ihr Acvatix-Ventilsortiment um 6-Weg-Regelkugelhähne, die sich besonders für den Einsatz in Heiz-/Kühldeckenanwendungen eignen. Dank seines...

mehr