Befeuchtung fürkleine Räume

Die Draabe Industrietechnik GmbH hat ein neues Kompaktsystem für die Luftbefeuchtung entwickelt, das speziell die Anforderungen kleinerer Produktions-, Lager- und Büroräume erfüllt. Das neue System besteht aus der Wasseraufbereitung, einem Hochdruckvernebler und einer Digitalsteuerung.

Herzstück des neuen Systems ist das Kompaktmodul „DuoPur“: Das Modul integriert die für die Hochdruck-Luftbefeuchtung erforderliche Wasseraufbereitung und Hochdruckpumpe in einem Gerät. Das System ist in einem tragbaren Kleincontainer eingebaut, der halbjährlich automatisch vom Hersteller gegen ein gewartetes und desinfiziertes Modul ausgetauscht wird.

Zum Komplettsystem gehören bis zu vier „NanoFog“-Hochdruckvernebler, die das aufbereitete Wasser direkt in den zu befeuchtenden Räumen versprühen. Durch neuartige Düsen sollen die Vernebler kaum noch hörbar sein, um insbesondere den Anforderungen kleiner und geräuschsensibler Produktions- und Arbeitsplätzen gerecht zu werden. Die gewünschte Luftfeuchte wird über eine Digitalsteuerung geregelt, die im zu befeuchtenden Raum die Luftfeuchte misst, den aktuellen Status anzeigt und bei Bedarf die Vernebler aktiviert.

Draabe Industrietechnik GmbH,

22525 Hamburg,

Tel.: 040 / 85327765,

E-Mail: dominic.giesel@draabe.de,

www.draabe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Luftbefeuchter für jeden Bedarf

Für unterschiedlichste Raumsituationen und Befeuchtungsansprüche hat Draabe mit dem System „TurboFogNeo“ eine individuelle Lösung. Die unterschiedlichen Gerätevarianten des Lufbefeuchters...

mehr
Ausgabe 2009-06

Direkte Befeuchtung

Draabe stellt ein System für die Direkt-Raumluftbefeuchtung vor, das zum Einsatz kommt, wenn keine zentrale Belüftung vorhanden oder eine Befeuchtung in RLT-Anlagen nicht nachrüstbar ist. Zum...

mehr
Ausgabe 2018-04

Luftbefeuchtung

Mit den Systemen „Draabe DuoPur“ und „TrePur“ präsentiert Condair Systems zwei neue Komplettsysteme für die Luftbefeuchtung. Beide Systeme sind für die Luftbefeuchtung direkt im Raum konzipiert...

mehr
Ausgabe 2011-05

Hygienischer Betrieb

Das Luftbefeuchtungssystem „NanoFog Evolution“ kann unabhängig von einer RLT-Anlage in jedes bestehende Gebäude eingebaut und nachgerüstet werden. Um insbesondere den sensiblen Anforderungen in...

mehr

Wirkung von Direktraum-Luftbefeuchtern

Verbundforschungsprojekt Office 21 von Draabe/Fraunhofer IAO

Im Rahmen des Verbundforschungsprojektes Office 21 hat das Fraunhofer IAO für die Draabe Industrietechnik GmbH (www.draabe.de) die Wirkung von Direktraum-Luftbefeuchtern im Büro untersucht. In der...

mehr