Brandschutz-Seminar

Die Fischer-Akademie veranstaltet bundesweit Seminare zum Thema „vorbeugender Brandschutz“. Dabei informiert der Seminarleiter Prof. Dr. Jürgen Wesche praxisnah über Brandabschottungen in der Technischen Gebäudeausrüstung. Jürgen Wesche ist Lehrbeauftragter der TU Braunschweig und der FH Potsdam, außerdem ehemaliger Abteilungsleiter „Brandschutz“ und stellvertretender Direktor der MPA Braunschweig.

Die Veranstaltung wendet sich an Entscheidungsträger aus den Bereichen Brandschutz, Liegenschaften und Bau, Facility Management, Haustechnik, Instandhaltung, Technische Dienste und Verwaltung. Ziel der Veranstaltung ist, den Teilnehmern die generelle Problematik des Brandschutzes in bestehenden und neuen Bauwerken, die rechtlichen Vorschriften für Brandabschottungen, die Planung von Brandabschottungen sowie die Anforderungen an die Befestigungstechnik unter Brandbeanspruchung zu vermitteln.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-07

Fit für Bankgespräche

„Ohne Moos nix los“: Wer Fördermittel erhalten möchte oder plant, einen Kredit aufzunehmen, der kommt nicht weit ohne einen professionellen Businessplan. In einem neuen Seminar macht Jung Pumpen...

mehr

CompetenzCentrum eröffnet

Kooperation zwischen der Unternehmensgruppe fischer und der Bildungsakademie in Singen

Die Bildungsakademie in Singen (Handwerkskammer Konstanz; www.hwk-konstanz.de) und die Unternehmensgruppe fischer (www.fischer.de) eröffneten im Februar 2015 gemeinsam das CompetenzCentrum für...

mehr
Ausgabe 2008-5

Wissen ist erlernbar

Die Trainingsseminare der AIK Akademie für Immobilienkompetenz in Dresden geben Hilfestellung beim Ausprägen der Fertigkeiten für die Energieberatung. Am 5. Juli findet eine Werkstatt zur...

mehr