IDS-Schnittstelle

Label Software - Datenaustausch mit Großhandel

Ab sofort können Daten aus der kaufmännischen Software „Labelwin“ (www.label-software.de) mit einer einheitlichen Schnittstelle an die Webshops der Großhändler übergeben und die Artikel aus dem Webshop übernommen werden. Die IDS-Schnittstelle wurde zwischen dem Verband BVBS (Bundesverband der Bausoftwarehäuser) und der DG-Haustechnik (Verband der SHK-Großhändler) festgelegt. „Labelwin“ unterstützt die IDS-Webshop-Anbindung. Sie dient dem Austausch von Artikelpositionen (Warenkörben) zwischen einem „Labelwin“-Dokument und den Online-Shops der Großhändler bzw. Hersteller sowie dem Onlineabruf von Artikeldetailinformationen. IDS ersetzt aber nicht UGL.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02

Mobiler Zugriff per App

Label Software präsentiert die Lösung „Label Mobile“. Die App ermöglicht einen mobilen Zugriff auf die eigenen Daten der Branchensoftware „Labelwin“. Der Anwender kann von überall auf seine...

mehr
Ausgabe 2013-08

Organisation statt Chaos

„Labelwin“ ist eine Komplettlösung für die Haustechnik und den Anlagenbau. Der Schwerpunkt einer modernen Softwarelösung liegt heute in der Organisation eines Unternehmens. Hier sind Systeme in...

mehr
Ausgabe 2009-04

Eines für alles

Label Software hat das neue Modul „Startcenter“ entwickelt. Das Startcenter ersetzt den bisherigen Windows-Ordner und ist die zentrale Schaltstelle zum Aufrufen aller „Labelwin“-Module, zum...

mehr
Ausgabe 2012-02

Checklisten

Label Software hat für den Kundendienstbereich in der Haustechnik-Branche Checklisten auf neuem Niveau entwickelt. Die Strategie liegt in der intelligenten Einbindung der Checklisten in die...

mehr
Ausgabe 2015-06

Kleiner, quadratischer Helfer

Die Branchensoftware „Labelwin“ von Label Software erzeugt beim Rechnungsdruck automatisch einen „GiroCode“, der als kleines Quadrat bei der Zahlungsbedingung auf der Rechnung eingefügt wird. Er...

mehr