Der Tag des Bades 2009

Naherholung im Bad

Der „Tag des Bades“, der in diesem Jahr zum fünften Mal durchgeführt wird, hat (leider) immer noch seine Berechtigung. Auch wenn der jährlich durchgeführte Aufruf, das Bad zu einer wohnlichen Oase und einem Raum der Erholung und Entspannung zu machen, nicht gerade ungehört verhallt, ist immer noch viel zu tun.

Dies wird auch in diesem Jahr, in dem der Tag des Bades am 19. September durchgeführt wird, deutlich werden. Die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS), als Dachorganisation von Industrie, Fachgroßhandel und Fachhandwerk, hat dazu auch in diesem Jahr wieder ein Maßnahmenpaket geschnürt, das für eine Geschäftsbelebung im Badgeschäft sorgen soll.

Neben der Fernsehwerbung soll ein Gewinnspiel für eine hohe Attraktivität des Branchentages sorgen. Dazu werden drei im Produktsektor von Markenherstellern gestiftete „Traumbäder“ im Wert von je 25 000 € sowie 33 „Wellness-Wochenenden“ in ausgewählten Hotels der „Maritim“-Gruppe unter den Ausstellungsbesuchern verlost.

x