Designklassiker in neuer Oberfläche

Vor 25 Jahren revolutionierte sie das Baddesign, heute gilt sie als Ikone der modernen Badgestaltung: „Tara“ von Dornbracht hat sich seit ihrer Einführung 1992 zu einem oft kopierten und vielfach ausgezeichneten Designklassiker entwickelt. Zum diesjährigen Jubiläum von „Tara“ lanciert Dornbracht die Armaturenserie in der edlen Oberfläche Cyprum. Mit Tara in Cyprum beweist Dornbracht nun ein weiteres Mal die Wandelbarkeit der ikonischen Armaturenserie. Die roségoldene Oberfläche aus 18-karätigem Gold und Kupfer zeichnet sich durch einen besonders edlen Glanz aus, der Wärme und Eleganz ausstrahlt. „Tara“ ist in zahlreichen Ausführungen für den Einsatz an Waschtisch, Wanne, Dusche und Bidet sowie als Küchenarmatur verfügbar. Ein auf die Armaturen abgestimmtes Accessoire-Programm rundet die Serie ab.

Dornbracht

58640 Iserlohn

02371 433-470

www.dornbracht.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

Roségolden

Dornbracht überträgt die warme Trendfarbe Kupfer nun auch auf den Lebensraum Küche: Die hochglänzende Oberfläche „Cyprum“, auf Basis von 18-karätigem Gold mit Kupfer hergestellt, ist erstmals...

mehr
Ausgabe 2016-06

Skulpturale Armaturen-Eleganz

Mit der Einführung eines neuen Waschtisch-Einhebelmischers erweitert Dornbracht die Serie „Supernova“. Eine verfeinerte Formensprache sowie ein filigraner, seitlich angebrachter Hebel...

mehr
Ausgabe 2015-03

Die Armatur für jeden Lifestyle

Zu der Armaturenserie „IMO“ der Dornbracht GmbH & Co. KG zählen auch eine Waschtisch-Dreilochbatterie und ein Waschtisch-Einhebelmischer mit erhöhtem Auslauf. Ein Papierrollenhalter mit Deckel...

mehr
Ausgabe 2010-05

Für hohe Ansprüche

Maßgefertigte Armaturen

Das „The Dolder Grand“ in Zürich bietet neben exzellentem Service ein ebensolches Ambiente. Damit das 5-Sterne Hotel den hohen Ansprüchen seiner Gäste auch in Zukunft gerecht wird, setzte das...

mehr

Trendlabor Bad Event 2015

Einblicke in das Bad der Zukunft

Die Vortragsreihe fand in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt und richtet sich an ein Publikum aus Architekten, Bauträgern, Fachhandwerkern und interessierte, designorientierte Kunden. Die...

mehr