Die schafft was weg

Die Pumpe „Wilo-Axum PRO“ ist eine sichere Lösung für Druckentwässerungssysteme. Besonders im Verbund mit dem Schacht „Wilo-RexaLift“ entfaltet die Pumpe ihre volle Wirkung, da beide speziell für die Druckentwässerung von häuslichem Abwasser entwickelt wurden. Die Pumpe bewegt ein für Verdrängerpumpen großes Volumen mit hohem Druck. Einsetzbar ist sie daher in Leitungen bis DN 50 und erzeugt bei jedem Rohrdurchmesser eine Strömungsgeschwindigkeit von mindestens 0,7 m/s, was ansonsten nur durch Kreiselpumpen erreicht wird. So können die Rohrleitungen verlustarm und energieeffizient ausgelegt werden.

Wilo SE

44263 Dortmund

0231 4102-0

wilo@wilo.com

www.wilo.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Smarte Pumpe

Mit der „Wilo-Stratos Maxo“ liefert Wilo den Nachfolger der „Wilo-Stratos“. Aufgrund ihrer hohen Konnektivität lässt sich die „Wilo-Stratos Maxo“ flexibel in die verschiedensten Anwendungen...

mehr
Ausgabe 2009-06

Drehrichtungskontrolle und Funktionscheck

Mit dem „Wilo-DKG-II“ und dem „Wilo-Drehrichtungsindikator“ hat der Pumpenspezialist Wilo SE sein Zubehörsortiment um zwei Hilfsmittel erweitert. Mit ihnen kann der Fachhandwerker schnell eine...

mehr
Ausgabe 2009-05

Hocheffizienzpumpe mit großem Frontdisplay

Wilo SE stellt die neue Hocheffizienzpumpe „Wilo-Stratos PICO“ vor. Sie ermöglicht bis zu 90 % Stromeinsparung gegen­über ungeregelten Heizungspumpen. Hierfür verantwortlich ist die neue...

mehr
Ausgabe 2015-05

Für Geothermie- und Solaranlagen

Die Hocheffizienzpumpe „Yonos Pico-STG“ von Wilo ersetzt mit einem Energieeffizienzindex (EEI) ? 0,23 künftig die Baureihen der „Star-STG“ und „Stratos Eco-STG“. Über die...

mehr

Meister kommen aus Dortmund

Wilo kreiert BVB-Pumpe

Seit Oktober 2011 ist der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo SE sogenannter Champion Partner des BVB. Die Heizungspumpe für Ein- und Zweifamilienhäuser bietet der Sponsor des Bundesligisten Borussia...

mehr