Duschrinne

Die Duschrinne „ShowerDrain E+“ erfüllt die Anforderungen der Klasse W3-I, der EN 1253 und der DIN 18 534. „ShowerDrain E+“ besteht aus Edelstahl.  Die Materialhärte vermindert Kratz- sowie Gebrauchsspuren und zeigt sich widerstandsfähig gegen übliche Reinigungsmittel. Bauseitiges Vormontieren ist hier nicht erforderlich. Freien Rohrzugang gewährleistet der fest verschweißte Ablauftopf mit Anschluss DN 50. Die bereits werksseitig angebrachte Dichtmanschette erleichtert die Abdichtung im Verbund nach neuem Standard. Diffusionsöffnungen begünstigen das Abtrocknen im Fliesenbelag. Die Duschrinne ist auch für Sport- und Gewerbestätten geeignet.

ACO Passavant

36457 Stadtlengsfeld

036965-819-0

www.aco-haustechnik.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Bodenebene Duschrinne

Die Produktfamilie der bodenebenen Duschrinne „ACO ShowerDrain“ wurde vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet und gehört seit Jahren zum festen Bestandteil bzw. Ausstattungsmerkmal barrierefreier...

mehr
Ausgabe 2019-03

Duschrinne

Als neues Mitglied der Produktfamilie „ACO ShowerDrain“ überzeugt die „ACO ShowerDrain Public“ bei der Gestaltung barrierefreier Bäder. Die Dusch- rinne ist für große Duschanlagen von...

mehr
Ausgabe 2013-08

Tiefer gelegt

Die Duschrinne „ShowerDrain C-line“ besteht aus Rinnenkörper und Rost. Der Rinnenkörper aus Edelstahl hat eine geschliffene Oberfläche. An ihm befestigt sind ein zweiteiliger, herausnehmbarer...

mehr
Ausgabe 2009-03

Ausgezeichnetes Dusch-Duo

Die Kombination der Edelstahlrinne „ACO Showerdrain“ mit der runden Glasduschwand von Glamü (www.glamue.de) erhält den iF product design award 2009 in der Kategorie Bad/Wellness. Ausgezeichnet...

mehr
Ausgabe 2019-05

Duschrinne

Um die Arbeit von Fliesenleger und Sanitärinstallateur zu vereinfachen und Fehlerpotentiale zu minimieren, hat TECE sein Duschrinnensortiment weiterentwickelt. Die „TECEdrainline-Evo“ erleichtert...

mehr