Eine Einheit

Für gestalterische Ansprüche im Bad hat Duravit mit der „c-bonded“ Version ein Verfahren entwickelt, bei dem der Möbelwaschtisch praktisch nahtlos mit dem Möbelunterbau zusammengefügt wird. Die Materialstärke des Waschtischs wird unsichtbar und reduziert sich auf eine präzise Kante, die beim Übergang von der glatten Keramik auf die natürliche Struktur des Holzes ein einzigartiges Gefühl erzeugt. Die patentierte Spezialkeramik „DuraCeram“, die dieses Verfahren ermöglicht, zeichnet sich durch Beständigkeit aus. Die großen seitlichen Ablageflächen bieten angenehmen Komfort bei der Benutzung. Zudem lassen sich die nahtlosen Flächen schnell und einfach reinigen. Erstmalig hat Duravit die „c-bonded“ Technologie mit der Design-Serie „Darling New“ in Verbindung mit dem Möbelprogramm „L-Cube“ umgesetzt.

Duravit

78132 Hornberg

07833 70-0

www.duravit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Erweiterung Badserie

Duravit stellt mit der Erweiterung der Serie „Happy D.2 Plus“ von Sieger design die neue, zum Patent ­angemeldete „c-shaped“ Technologie vor. Diese Weiterentwicklung des patentierten...

mehr
Ausgabe 2017-05

WC für hohe Ansprüche

Innovative WC-Technologie von Duravit: leicht zu reinigen, hygienisch sauber und mit komfortabler Duschfunktion ausgestattet. Aufgrund der wachsenden Ansprüche wurde das WC in den vergangenen Jahren...

mehr
Ausgabe 2020-01

Waschtische

Duravit DuraSquare

SHK Essen: Halle 8, Stand 8B21 Mit der erweiterten DuraSquare Serie präsentiert Duravit die Verschmelzung von puristischem Design und zurückhaltend integrierten Ablageflächen. Hinzugekommen sind...

mehr
Ausgabe 2011-07

Bad bekennt Farbe

Mit zunehmender Bedeutung des Bades als privates Erholungs- und Entspannungsressort steigen die Ansprüche an Wohnlichkeit und Atmosphäre. Die Menschen erwarten heute vom Bad einen Raum, der ihnen...

mehr
Ausgabe 2009-03

Natürlichkeit und Geborgenheit

Holz als einzigartiger Werkstoff

Seit 1992 produziert Duravit in Schenkenzell Badmöbel. Auftragsbezogen fertigen hier inzwischen 170 Mitarbeiter die gesamte Produkt-Palette vom Waschtischunterschrank bis hin zum Rollcontainer. Ganz...

mehr