Ökologisch notwendig – ökonomisch sinnvoll

Grauwassernutzung

Die Grauwassernutzung ist wie die Regenwasser- und Brunnenwasserverwendung eine geeignete Technik, um den Trinkwasserverbrauch zu reduzieren. Dies ist ein Beitrag zum Umweltschutz und hilft, die Kosten für den Wasserverbrauch zu senken. Durch die Wiederverwendung von Grauwasser, im Sinne einer Mehrfachnutzung, wird weniger Abwasser produziert, woraus sich weitere ökologische und ökonomische Vorteile ergeben. Künftig wird auch die bereits erprobte Wärmerückgewinnung aus Grauwasser eine Rolle spielen. In Hotels und anderen Beherbergungsbetrieben ist die Nutzung aufbereiteten Grauwassers schon heute eine Maßnahme, um die Betriebskosten zu senken. Zudem wird das Thema „Wasserrecycling“ technisch, historisch, volkswirtschaftlich und politisch ausgebreitet. Man erfährt z.B. von einem gescheiterten Contracting-Modell vor 160 Jahren, das für die Abwasserbeseitigung in Berlin gedacht war, und von einem 1990 im Bundestag beschlossenen Verbot der Regen- und Grauwassernutzung. Auch die tatsächlichen Gründe des seither sinkenden Wasserkonsums in Deutschland werden erläutert.

x

Thematisch passende Artikel:

fbr-Film: Mit Regen- und Grauwassernutzung gegen den Klimawandel

Klimaanpassung ist mindestens so wichtig wie Klimaschutz. Dies gilt besonders für den Umgang mit Niederschlagsereignissen. Unter dem Titel „Mit Regen- und Grauwassernutzung gegen den Klimawandel“...

mehr
Ausgabe 2016-06

Regenwasser: Nutzung & Bewirtschaftung

In dem kostenlosen E-Book „Regenwasser: Nutzung & Bewirtschaftung“ – erhältlich unter http://benz24.de – finden Sie auf 97 Seiten alles über die Nutzung, Versickerung und Rückhaltung von...

mehr
Ausgabe 2021-01

Schmutzwasserpumpe

Die Schmutzwasserpumpe „UV3“ von Jung Pumpen mit 7 m Förderhöhe und 7 m3/h Fördervolumen ist für den häuslichen Bereich konzipiert. Sie fördert zuverlässig Regenwasser, Grauwasser oder...

mehr
Ausgabe 2013-07

Marktübersicht 2013/2014

In der Marktübersicht 2013/2014 vom fbr (www.fbr.de) werden u.a. Regen­wasserfilter, Speicher aus Beton und Kunststoff, Pumpen und Regenwasserzentralen für die Regenwassernutzung dargestellt....

mehr
Ausgabe 2017-06

Pumpstationen

Die Pumpstationen „Aqualift F“ und „Aqualift S LW 1000“ zur Nassaufstellung von Kessel ersetzen und erweitern das bisher erhältliche Pumpenprogramm im Komfortschachtsystem. „Aqualift S“ ist...

mehr