Großzügig und attraktiv

Die im Vergleich zu den klassischen Waschtischarmaturen rund 20 mm höheren XL-Modelle der Serien „Hansatwist“ – mit Bügel- und Vollhebel –, „Hansapinto“ – mit zylinderförmigem Körper und kubischer Form – und „Hansaprimo“ – mit planen, geometrischen Flächen und weich gerundeten Formen – der Hansa Metallwerke AG bieten dem Nutzer mehr Flexibilität am Waschtisch. Durch den höheren Korpus entsteht unter der Armatur mehr Handfreiheit – ein Komfortgewinn beispielsweise beim Händewaschen oder beim Befüllen von Gefäßen. Zudem sind die Armaturen sehr leise und mit dem Funktionskern „Water Safe“ zur Bewahrung der Wasserqualität ausgestattet.

Hansa Metallwerke

70567 Stuttgart

0711 1614-0

info@hansa.de

www.hansa.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01

Wassersparende Armaturen

Mit den Waschtischarmaturen „HansaForm“ und „HansaPrimo“ erweitert die Hansa Metallwerke AG ihr Programm um zwei Markenprodukte in bewährter Qualität. Die Neuentwicklungen des...

mehr
Ausgabe 2013-01

Attraktives Re-Design

Das Re-Design der Waschtischarmatur „Hansatwist“ erfüllt mit der komfortablen „Bügelhebel“-Variante und der Designvariante „Vollhebel“ die Nachfrage nach komfortablen und formschönen...

mehr
Ausgabe 2013-07

Seitenbediente Waschtischarmaturen

Die Hansa Metallwerke AG erweitert die Serien „Hansaronda“ und „Hansaligna“ um je eine Armatur mit seitlicher Bedienung. Die seitenbedienten Modelle lassen sich präzise bedienen. Aufgrund des...

mehr
Ausgabe 2015-07

Seitenbedienbar

Die seitenbedienbare Variante der Armatur „Hansatwist“ (mit Voll- oder Bügelhebel) der Hansa Metallwerke AG schützt die Chrom­oberfläche vor Tropfwasser, was zu weniger Reinigungsaufwand führt....

mehr
Ausgabe 2014-04

Vielfältigkeit

Mit zahlreichen Varianten erfüllt die Armaturenserie „Hansaconcerto“ der Hansa Metallwerke AG viele Ansprüche an berührungslose Waschtischarmaturen. Es gibt sie als Mischwasser- oder...

mehr