Hauchdünner Tabletgriff

Mit „Kludi E2“ hat der Mendener Armaturenspezialist eine Kollektion konzipiert, deren weiche Formen, abgerundeten Ecken und Kanten sowie der tabletartige Hebel ganz im Zeichen der Zeit stehen. Bestes Beispiel dafür sind die Einhebelmischer der Kollektion. Der hauchdünne Tabletgriff geht an die Materialgrenze des verchromten Messings und ist das charakteristische Gestaltungselement der Armatur. Nur wenige Millimeter trägt das Bedienelement auf. Im Sinne des Freiraum-Konzepts, das Planung und Nutzung des Waschplatzes erleichtern soll, sind die Einhebelmischer besonders flexibel in den Ausführungen. Als Wand- oder Standarmatur, mit vier Höhenvarianten und unterschiedlichen Auslauflängen bietet er eine Lösung für jede Waschplatzsituation.

Kludi

58706 Menden

02373 904-0

www.kludi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

In neuem Design

Aus der neu aufgelegten Serie „Kludi Objekta Mix New“ wird schlicht und prägnant „Kludi Objekta“. Die Designer von Kludi haben ihren Anspruch, bewährte Technik mit modernen Akzenten zu...

mehr
Ausgabe 2017-06

Unterputz- Rohbau-Set

Die Kludi „Flexx.Boxx“ ist das flexibel einsetzbare Unterputz Rohbau-Set für alle Anwendungen – ob Thermostat, Einhebelmischer oder eigensicher. Um dem Installateur die Arbeit mit der...

mehr
Ausgabe 2014-03

Ein Schuss Chrom

Für alle mit Lust auf Farbe hat die Kludi GmbH & Co. KG die Küchenarmatur „Kludi MX“ in Weiß/Chrom und Mocca/Chrom im Angebot. Die Farbe hält, denn die Komponenten der Armatur werden mit einem...

mehr
Ausgabe 2021-04

Unterputzlösungen

Die Bedienung per Taste hat längst auch das Badezimmer erreicht: Strahlarten der Brause oder verschiedene Verbraucher lassen sich per Knopf auswählen und an- bzw. ausschalten. Kludi geht ab Sommer...

mehr
Ausgabe 2014-01

Harmonie oder Kontrast

SHK Essen: Halle 11, Stand 109 Die Armaturenserie „Balance“ der Kludi GmbH & Co. KG verbindet klare Linien mit sanften Rundungen. Der Hebel scheint dabei über dem Armaturenkörper zu schweben....

mehr