Heizkörperhussen

Für die beiden Vertikalheizkörper „Tinos“ und „Paros“ stellt Purmo Designhussen aus dünnen und transluzenten Stoffen vor. Die Hussen haben an den Rändern integrierte Magnetstreifen, mit denen sie sich auf den Seitenteilen der Heizkörper fixieren und ausrichten lassen. Das textile Material der Designhusse ist im Bedarfsfall mit 30 °C waschbar, wozu sich die Magnetstreifen aus den Seitentaschen herausschieben lassen. Der Stoff selbst ist hitzebeständig, so dass sich der Heizkörper problemlos mit Vorlauftemperaturen bis 70 °C betreiben lässt. Ausdünstungen treten dabei nicht auf. Die Designhussen sind in die Brandklasse B2 eingeordnet.

Rettig Germany

38690 Goslar

05324.808.0

www.purmo.de

Thematisch passende Artikel:

Vertikalheizkörper

Purmo präsentiert auf seinem ISH-Stand zwei Vertikalheizkörper mit monolithischem Erscheinungsbild. „Tinos“ und „Paros“ wirken wie aus einem Stück gefertigt. Ihre glatte Oberfläche weist keine...

mehr

Stilvolle Heizkörper

Heizkörper spenden nicht nur Wärme, sie haben auch Einfluss auf die Ästhetik eines Raumes. Neben dem Design spielt dabei die Farbe eine wichtige Rolle. Mit einer Palette an zwölf Farben veredelt...

mehr

Gestaltungsfreiheit in Linie und Farbe

Vielfalt im Heizkörpersegment / Instrumente der Innenarchitektur / Stilvolle Atmosphäre

Der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt: Die Vertikalheizkörper „Tinos“ und „Paros“ gibt es in mehr als 200 RAL-Farben und zusätzlich in exklusiven metallischen, eloxierten und matten Farben....

mehr

Heizkörpertausch macht Sinn

In einer Kampagne für Händler und Installateure plädiert Purmo (www.purmo.de) für neue Heizkörper bei der Heizungssanierung. Dabei ranken sich die Aktionen um vier der beliebtesten...

mehr

Nachschlagewerk im Taschenformat

Purmo hat ein Nachschlagewerk für den Baustellenalltag entwickelt. Das Taschenbuch informiert über Technik und Lagerprogramm aller Heizkörper von Purmo. Mit nur 10 x 20 cm passt die...

mehr