Modernisierungskampagne

Heizkörpertausch macht Sinn

In einer Kampagne für Händler und Installateure plädiert Purmo (www.purmo.de) für neue Heizkörper bei der Heizungssanierung. Dabei ranken sich die Aktionen um vier der beliebtesten Purmo-Heizkörper-Modelle: den profilierten „Compact“, den glattwandigen „Plan Compact“, die Vertikalheizkörper vom Typ „Kos V“, „Faro V“ und „Vertical“ sowie den Badheizkörper „Flores A“.
Verkaufshilfen und Informationsmaterialien sollen helfen, Bauherren die Vorteile des Heizkörpertauschs zu vermitteln. Am Heizkörper wird häufig noch gespart. Zu unrecht, meint Purmo und liefert in seiner Kampagne gute Argumente und auch gleich die passenden Produkte für den Tausch der alten Heizkörper.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-02

Vertikalheizkörper

Purmo präsentiert auf seinem ISH-Stand zwei Vertikalheizkörper mit monolithischem Erscheinungsbild. „Tinos“ und „Paros“ wirken wie aus einem Stück gefertigt. Ihre glatte Oberfläche weist keine...

mehr
Ausgabe 2018-09

Heizkörperhussen

Für die beiden Vertikalheizkörper „Tinos“ und „Paros“ stellt Purmo Designhussen aus dünnen und transluzenten Stoffen vor. Die Hussen haben an den Rändern integrierte Magnetstreifen, mit denen...

mehr
Ausgabe 2009-04

„Denk Vertikal!“

Der Heizkörperhersteller Purmo fordert ein Umdenken: „Denk Vertikal!“ heißt die neue Kampagne der Wärmeübertragungsspezialisten. Dabei geht es nicht nur um Werbung fürs Produkt, sondern vor...

mehr
Ausgabe 2015-03

Badheizkörper mit Schwenk-Elementen

Der Badheizkörper „Evia“ bietet behagliche Wärme im Bad. Der Heizkörper ist aus Flachrohrelementen aufgebaut. Die in den Raum gerichteten, Wärme strahlenden Frontelemente sorgen für...

mehr
Ausgabe 2011-08

Stilvolle Heizkörper

Heizkörper spenden nicht nur Wärme, sie haben auch Einfluss auf die Ästhetik eines Raumes. Neben dem Design spielt dabei die Farbe eine wichtige Rolle. Mit einer Palette an zwölf Farben veredelt...

mehr