Sanitär & Wasser | Messen, Steuern, Regeln | 05.10.2018

Hochdruckkreiselpumpen

  • Quelle: Grundfos

Grundfos hat sein umfangreiches Angebot an Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe „CR“ überarbeitet und nach oben erweitert: Die bisherigen Typen werden ersetzt durch die neuen XL-Ausführungen „CR 95“, „CR 125“ und „CR 155“ mit einem max. Förderstrom bis 240 m³/h (Nenndruck: PN 40). Alle Ausführungen sind in 16 Baugrößen (Förderstrombereich zwischen 0,3 - 355 m³/h), vier Werkstoffausführungen (Gusseisen, zwei korrosionsbeständige Edelstahlsorten, Titan) und einer Reihe unterschiedlicher Anschluss- und Ausstattungsvarianten erhältlich.

Grundfos
40699 Erkrath
0211 92969-0

www.grundfos.de

Thematisch passende Beiträge

  • Norm- und Blockpumpen

    Norm- und Blockpumpen der Baureihen „NK(E)“ / „NB(E)“ von Grundfos stehen in den Ausführungen nach EN 733 sowie nach DIN EN ISO 2858 in drei Werkstoffausführungen zur Verfügung: Durch die Kataphorese-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion sind die Pumpen bereits in der Standard-Gussversion für die meisten Aufgaben gerüstet. Alternativ können hochwertige Edelstahlvarianten (1.4408 und 1.4517)...

  • Trockenlaufschutz

    Der Trockenlaufschutz der Nassläufer-Baureihe „Alpha2“ von Grundfos ist eine wichtige Funktion, um die Pumpe bei Leckagen, größeren Luftmengen im System oder versehentlicher Inbetriebnahme vor Beschädigung zu schützen. Weitere Funktionen: Die Pumpe läuft mit einer kurzen Vibration an und löst mögliche Schmutzablagerungen. Zur Störungssicherheit tragen auch Welle und Lager aus Hightech-Keramik bei,...

  • Schutz vor Rückstau

    Hebeanlagen gemäß DIN EN 12050-1 für Schwarzwasser aus WC- und Urinalanlagen sind mit einem gas- und wasserdichten Behälter ausgestattet, in dem das Schmutzwasser zunächst gesammelt und dann abgeführt wird. Mit der Baureihe „Multilift“ deckt Grundfos ein breites Einsatzspektrum für solche Hebeanlagen ab – die Palette reicht vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt. Entsprechend sind die Abstufungen...

  • Hydraulischer Abgleich

    Die Nassläufer-Baureihe „Alpha2“ wurde von Grundfos jetzt standardmäßig mit der Mess- und Analysefunktion für einen schnellen und einfachen hydraulischen Abgleich ausgestattet. Die Pumpe ist damit in der Lage, mit dem „Grundfos Alpha Reader“ zu kommunizieren, über den relevante Betriebsdaten ausgelesen und mit Hilfe der Smartphone-App „GO Balance“ für den Abgleich genutzt werden können. Mit den...

  • Gesprächs- und Informationsplattform

    Das Online-Angebot „Grundfos für Installateure“ (www.grundfos.de/installateure) der Grundfos GmbH (www.grundfos.de) soll SHK-Fachhandwerkern als Gesprächs- und Informationsplattform dienen. Es gibt Installationstipps, Tricks und Kniffe für die Praxis sowie viele weitere hilfreiche Angebote an einer Stelle gebündelt. Die Plattform beinhaltet ein Zählwerk (www.zaehlwerk-grundfos.com) zum Sammeln...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed