Bad & Design | Sanitärkeramik | 12.02.2016

Höhenverstellbarer Waschtisch

  • Quelle: Viega

  • Über diesen QR-Code scannen Sie die Kontaktdaten direkt in Ihr Smartphone ein.

SHK Essen: Halle 6.0, Stand 6,00E+03 / 6C20

Mit dem höhenverstellbaren „Eco Plus“-Waschtisch-Element von Viega lassen sich Einzelkeramiken rein mechanisch per Knopfdruck stufenlos auf die gewünschte Höhe zwischen ca. 70 und 90 cm einstellen. Das Element besteht aus einem beweglichen Innenrahmen, einem Führungssystem sowie einer Unterputz-Anschlussbox. Diese ist werkseitig für die Anschlüsse Trinkwasser warm und kalt sowie den Geruchverschluss vorbereitet. Eckventile, ein verchromter Ablaufbogen sowie Anschlussmaterial für die Waschtisch-Armatur werden mitgeliefert. Nach der Verfliesung der angrenzenden Bereiche verschwindet das Element hinter Einscheibensicherheitsglas. Eine verchromte Blende verdeckt die UP-Box. Der Betätigungsknopf ist frei auf der Vorwand platzierbar. Eine Liste mit passenden Waschtischkeramiken ist über Viega erhältlich.

Viega
57439 Attendorn
02722 61-0

Thematisch passende Beiträge

  • Auf Knopfdruck

    IFH/Intherm: Halle 7, Stand 7.029 Jung und Alt, Groß und Klein – jeder benötigt verschiedene Höhen an WC und Waschtisch. Das „Eco Plus“-Waschtisch-Element von Viega lässt sich per Knopfdruck stufenlos jederzeit um 20 cm in der Höhe verstellen. Es ist mit vielen verschiedenen Einzelkeramiken kombinierbar und kommt vollständig ohne Elektronik aus. Die Keramik fährt selbständig in einem Bereich...

  • Sämtliche Anschlüsse verschwinden

    Die Installationen unter einem Waschtisch sehen in der Regel optisch wenig ansprechend aus. Viega hat eine Unterputz-Anschlussbox entwickelt, die jetzt für Ordnung sorgt: Der Geruchverschluss und die Eckventile verschwinden mit der Anschlussbox vollständig in der Wand, sind aber durch eine verchromte Abdeckplatte weiterhin leicht zugänglich. Die Anschlussbox ist ein kompaktes Kunststoffgehäuse,...

  • Hinter Glas

    Das Dusch-WC-Vorwandelement „Eco Plus“ von Viega ist werkseitig für einen Strom- und Wasseranschluss vorbereitet. Die Anschlüsse verschwinden hinter einer eleganten Glasplatte, die in drei Varianten für verschiedene Dusch-WCs und Dusch WC-Aufsätze lieferbar ist. Für nachträgliche Anschlussarbeiten kann die Glasabdeckung einfach entfernen werden. Unabhängig von Hersteller und Typ des WCs kann der...

  • Per Knopfdruck, ohne Elektronik

    Mit dem „Eco-Plus“-Element der Viega GmbH & Co. KG lässt sich das WC per Knopfdruck stufenlos in der Höhe verstellen. Ohne nachträgliche Umbauten und ohne Elektronik, dafür mit einem hinter der Glasplatte verschwindenen, beweglichen Innenrahmen mit flexiblem Abgangs- und Spülrohrbogen sowie einem Führungssystem. Damit lässt sich die WC-Keramik stufenlos 80 mm hoch und runter bewegen. Die maximale...

  • Zwischenkonsole für Vorwandkonstruktionen

    IFH/Intherm: Halle 7, Stand 029 Wirtschalftliche Installationen durch halbhohe Vorwandkonstruktionen: Wenige Handgriffe genügen, um z.B. die “Eco Plus”-Elemente von Viega zu montieren und in Höhe und Tiefe auszurichten. Genauso einfach lässt sich mit einer neuen Zwischenkonsole jetzt die Vorwand auf die exakte Breite der Nische oder Wand anpassen. Die Zwischenkonsole ist wie alle “Eco...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed